Ist dieses System OK?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von andik1, 19. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. andik1

    andik1 ROM

    Registriert seit:
    29. Dezember 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo.

    Ich möchte ein selbst konfiguriertes System kaufen. Ich habe mir eins bei www.atelco.de zusammengestellt. Und möchte mir hierzu noch ein paar Meinungen holen. Ich laß mir vorerst eine SLI-fähige Grafikkarte einbauen - die zweite kann ich ja bei besserer Softwareunterstützung immer noch nachrüsten.

    Was haltet ihr von dem System? Was könnte man daran noch verbessern? Es soll auch ziemlich leise sein... habt ihr da mit den Komponenten Erfahrungen? Ist der Preis OK? Für euren Rat bin ich euch sehr dankbar. Andreas

    - AMD Athlon64 4000+ S.939 Tray 1024kB, 200 MHz FSB, 0,13u
    - ASUS A8N-SLI Deluxe, S.939 NVIDIA Nforce4 SLI, ATX
    - 2048MB DDR Corsair PC3200/400 CL 2,5 Corsair Twinx XMS
    - Gehäuse: Coolermaster Wave Master silb TAC-T01-E1C
    - ATX-Netzt.BE Quiet! Blackline 520 Watt / BQT P5
    - Laufwerk 1.44 MB,3.5" silber
    - MSI NX6800GT-T2D256E NVIDIA 6800GT, 256MB, PCI-X
    - Promise Ultra100 PCI (RETAIL) für 4 Devices (brauch ich das überhaupt?
    - NEC ND-3520A bulk schwarz DVD+-RW/+-R-Laufwerk IDE
    - Maxtor DiamondMax 10 250GB 16MB S-ATA (6B250S0)
    - Logitech Media Keyboard
    - Logitech MX518 Gaming-Grade Optical Mouse USB / PS2
    - MS Windows XP Prof. SB System Builder-Version
    - Saitek Impact X6-38V Dual Analog Rumblepad
    - Pickup-Service 24 Monate
    - Rechner - Zusammenbau
    - Software-Installation
    GESAMTPREIS: 2.262,91 €
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ja ist ok. ich nehme an, das soll zum zocken sein, oder? ich würde, wenn ich sone hohe CPU kaufe auf den venice warten, bei ner kleineren wäre mir das egal.

    wozu 2GB ram?
    warum das asus? ich persönlich würde das MSI Diamond nehmen.

    den Controller brauchst du im übrigen nicht^^

    aber warum nur ne 6800GT? du scheinst offenbar viel geld zu haben für nen spiele-PC und steckst viel geld in CPU und Ram (viel billigerer würde es auch tun, wenn du nicht übertaktest). ich würde mich entweder nach einer 6800 Ultra umschauen. aber da isses wohl schlecht mit der verfügbarkeit.

    also mir persönlich wäre der PC zu teuer. da ist wohl viel drin, was du garnicht brauchst...
     
  3. vneises

    vneises Kbyte

    Registriert seit:
    11. April 2005
    Beiträge:
    148
    Ich weiss auch nicht wozu man so einen PC braucht. Mit weniger ist es auch getan. Der scheint zur Zeit ganz gut zu sein aber in paar Monaten gibt es wieder bessere Hardware und dann ist das hier weggeworfenes Geld.
     
  4. holger-42

    holger-42 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    395
    Dito.
    Ein 3400er tuts auch, und der Controller ist überflüssig.
    Achte darauf, dass du dir keinen AC-Kühler andrehen lässt und hol dir leise Gehäuselüfter mit Steuerung oder 12 auf 7 oder 5 Volt Adapter.
    Den RAM halte ich ebenfalls für zuviel, die Hälfte würds auch tun, allerdings ebenfalls Dualchannel-kompatibel.
    Der Tower ist dagenen super, den hätte ich auch gerne... :rolleyes: !
     
  5. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Hmm, ich würde lieber nen 3500+ nehmen und dafür noch ne zweite 6800GT. Das bringt mehr.
    Ach, und nimm die Nondeluxeversion des Mainboards. Die reicht vollkommen aus. Es sei denn du willst mehr als vier SATA Platten an den Rechner anschließen.
     
  6. Sorento-Driver

    Sorento-Driver ROM

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    2
    Ziemlich heftig und unnötig teuer. Bin selber gerade dabei mir einen Rechner mal wieder neu zusammen zu stellen...

    1x ASUS A8N-E
    1x AMD ATHLON 64 3500+
    1x Sapphire Radeon X800 XL
    2x Kingston ValueRAM KVR400X64C3A/512
    1x BenQ DVP 1650X
    1x Arctic Cooling Silentium T2
    1x THERMALTAKE TR2-M6
    Rechnerpreis: 810,- Euro
    ...und nicht wirklich schlechter oder (viel) langsamer als deine Zusammenstellung.

    1x Hyundai ImageQuest L90D+
    Preis: 390,- Euro

    Gesamtpreis: 1200,- Euro (inkl. 19" TFT-Monitor!!!)

    Maus, Tastatur, Festplatte und Multi-DVD-Brenner (Plextor PX-716A) hab ich schon, daher muß ich es nicht kaufen

    Als Festplatte würde ich die Samsung SpinPoint P80 (SP1614C) mit 160 GB empfehlen... top Gerät.

    Die X800 XL bietet zur Zeit das beste Preis/Lsitungsverhältnis. Eine X850 XT PE oder eine 6800 Ultra (womöglich noch als SLI) sind im Verhältnis zu teuer und brungen nicht viel mehr (siehe diverse Tests).

    Als ASUS ist zur Zeit DAS Referenz-Board und schneidet überall top ab. Zumindest das A8N-SLI Delux. Wenn man kein SLI braucht, dann sollte das A8N-E einen eben so guten Dienst verrichten. Hat halt keinen FireWire und nur ein mal LAN (was aber auch reicht).

    Fazit: Mehr als 1500,- Euro für einen (sehr) guten (Spiele-)Rechner muß man inkl. gutem 19"-TFT nicht mehr ausgeben...
     
  7. Lofia

    Lofia Byte

    Registriert seit:
    17. April 2005
    Beiträge:
    8
    HI Sorento-Driver!!

    Ich finde deine Zusammenstellung echt gut!!!meine ist fast genua so^^....meinst du das das Netztteil von 350 Watt reicht???MIr würde gesagt das es ziemlich knapp werden kann!!vorallendingen wenn seinen Cpu auch noch übertakten will!
    Sonst finde ich deine zusammenstellung aber echt gut...
     
  8. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Mir scheint als ob in das System einfach alles Wahllos reingehauen wurde was zur Zeit gut und teuer ist. :(

    Das wir uns richtig verstehen, die Konfig ist schon toll, aber doch etwas heftig.

    Ich würde daher auch sagen:

    CPU: A64 3500+ Winchester
    Board: ASUS A8N-SLI (Aber nur, wenn Du wirklich in absehbarer Zeit nachrüsten willst)
    Board: ASUS A8N-E (Wenn du innerhalb der nächsten 6 Monate nicht upgraden willst)
    Ram: Speicher ist gut wie ers ist, aber 1GB tuts auch
    Gehäuse, NT, Tastatur, Maus etc. ist alles OK (Ist sowiso Geschmackssache. ;) )
    Festplatte: Ist OK, aber evtl. lieber 2x 160GB Samsung nehmen.
    Graka: Da würde ich auch zur Ultra Version tendieren
    FDD: OK
    DVD: OK

    Mit den Änderungen, dürftes Du dann irgendwo bei 1500-1600 Euro landen.
    Wenn Du dann noch Geld hast, dann nimm doch gleich 2 Grakas. :)
     
  9. andik1

    andik1 ROM

    Registriert seit:
    29. Dezember 2002
    Beiträge:
    4
    Ich möchte das System kaufen, sobald Windows XP x64 auf dem Markt ist. Wieso lohnt sich das warten auf den Venice Kern? Was ist da anders als beim Winchester? Ist der schneller oder stromsparender? Oder soll ich gleich drauf warten, bis die Desktop-Dual-Core Prozessoren auf dem Markt sind?
    Ich möchte mir halt ganz einfach einen PC kaufen, der wieder ca. 3 Jahr hält und ich mir dann wieder einen kaufen kann. Also ich möchte spätestens dann einen kaufen, sobald Battlefield 2 auf dem Markt ist.
     
  10. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Der Unterstützt SSE III.
     
  11. Deskjet87

    Deskjet87 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    153
    Wenn es net so schnells ein sein kannste schon auf Dual-core
    warten
    bringtd ir bei Spielen aber net viel
    Aber dafür kannste dann spielen und Viren Sacnnen :bet:
    Der vince ist zwar besser aber net so riesig
     
  12. beefcube

    beefcube ROM

    Registriert seit:
    21. April 2005
    Beiträge:
    7
    @Sorento-Driver:

    Wo kaufst du dir deine Komponenten?
     
  13. Sorento-Driver

    Sorento-Driver ROM

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    2
    @beefcube:

    Einige Teile werde ich von Mindfactory und einige Teile von csv-direkt beziehen. Alles in allem die günstigsten Preise, wenn man beachtet, dass man ja auch Porto bezahlen muß und es nichts bringt, wenn man zwar 5,- Euro wo anderst für ein Teil spart, dafür aber 7,50 Euro mehr an Versand ausgibt.

    @Lofia:
    Die 350 Watt reichen. Das mit den Wattzahlen ist wie bei den MHz...! Man braucht nicht unbedingt das Größte an Watt, es geht wirklich auch mit weniger. Und gerade mit dem Athlon klappt das ganz gut. Nimmt man natürlich einen Pentium 4 Extrem mit einer Grafik-SLI-Lösung... OK, dann wird's eng.
     
  14. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Was CSV-direkt angeht wünsche ich dir viel Glück. :(

    War auch erst sehr zufreiden, aber al die nach 10 Wochen und mindestens 4 Terminveschiebungen nicht in der Lage waren, mir eine popelige Acer Notebook Tasche zu besorgen, habe ich mein Geld zurückgefordert.

    Allerdings muss ich sagen das das mit der Geldrückerstattung sehr schnell ging.

    Aber immer wieder habe ich neue Mails mit Terminen bekommen, bis auf einmal eine Info kam mit "Termin unbekannt". Da habe ich dann die Notbremse gezogen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen