Ist ein P4 nun schneller als ein Athlon64? (Offtoptic-Diskussion aus anderen Thread)

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von onkel83, 12. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. onkel83

    onkel83 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    384

    niemals! dann müsstest du nen 3000+ mit p4 3ghz vergleichen können, nur das der p4 doppelt so teuer ist und auch viel viel schneller!
     
  2. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    @onkel83: Der XP3000+ ist langsamer als ein P4 mit 3Ghz. Der A64 3000+ ist aber in etwa genauso schnell wie ein P4 mit 3Ghz. Beim Preis hast du Recht. Deshalb kaufen die meisten ja auch den A64. Gleiche Leistung zum günstigeren Preis. Single Core CPU`s sind gemeint.
     
  3. onkel83

    onkel83 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    384
    falsch! mein PC( p4 3GHz ) ist den von einem meiner freunde( a64 3000+) deutlich überlegen! in spielen und in windows anwendungen! er hat ein asrock board und ne gforce 5
     
  4. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    @onkel83: Wieder falsch. Das liegt wohl daran,daß du die schnellere Graka drin hast. Bei gleicher Ausstatung ist der P4 nicht schneller. Sieh dir doch einfach mal den Link von Michael_X an.
     
  5. onkel83

    onkel83 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    384
    du kannst mich nicht verarschen! ein athlon 64 3000+ kann nie im leben schneller sein als ein P4 630 3GHz HT !
    der kostet gerade mal die hälfte!
    und der hat nur 1,8GHZ!

    und wenn du mir jetz nochmal erzählen willst, das der schneller ist dann gibts popohaue:D :D

    außerdem zeigt die praxis was ganz anderes, und nur weil sein rechner ein bisschen schlechter ausgestattet ist kann da nicht so ein großer leistungsunterschied sein, wenn der 3000+ schneller wäre!
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Naja, sie funktioniert einfach nur anders ;)
    Konnte man noch nie. Ein Duron1800 (noch mit "echten" MegaHertzen) war nie gleichschnell wie ein P4 mit 1800. Es sind je schließlich verschiedene "Leistungsgruppen".
    Den Sempron kann man also nur mit dem Celeron vergleichen (dann kommt das Rating wieder ungefähr hin), und selbst dann sollte man noch beachten, daß man den Sempron für SockelA mit dem Celeron mit Northwood-Kern nimmt, während der Sempron für Sockel754 lieber mit dem direkten Konkurrenten CeleronD verglichen werden sollte. Aber das führt dann irgendwie zu weit... :rolleyes:
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Tja, leider ist der Athlon64 dem P4 in Spielen nun mal haushoch überlegen, ob Du es nun glaubst oder nicht...
    http://www2.tomshardware.de/cpu/20051103/cpu-charts-66.html
     
  8. onkel83

    onkel83 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    384
    habt ihr auch noch andere tests, die das belegen?

    der amd ist nähmlich auch immer mit dem laden des spieles nicht so schnell wie meiner, was man an der lan party ganz klar sieht!
     
  9. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    erstmal verarscht dich hier niemand....
    zweitens war bei deinem vorherigen post noch ein normaler p4
    also erst überlegen, dann meckern.... :rolleyes:

    und desweiteren sollen alle anderen komponenten schon gleich sein.... (graka, ram, laufwerke)

    @magiceye
    klar funktioniert sie anders.... :) aber sie ist trotzdem besser durchdacht... ansonsten hätte man ja nicht fast die selbe leistung bei unterschiedlichem takt....

    haushoch würd ich nicht unbedingt sagen... aber AMD hat da doch schon seine vorteile....
    dazu kommt noch der bessere preis bei FAST gleicher leistung
    dann die q&c funktion bei den a64ern
    und die geringere verlustleistung (im verhältnis gesehen und wir lassen die ganz neuen cpus, die sich momentan kaum einer leisten kann mal aus den augen)
     
  10. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Wieviele müssen es denn sein? Glaubst Du, daß die vielen Tests alle gefälscht sind?
    Man kann nur ähnliche Systeme vergleichen. Wenn auf einer LAN-Party IRGENDJEMAND zufällig ein Spiel scheinbar schneller oder langsamer lädt, kann das an allem Möglichen liegen. CPUs sind bei Ladevorgängen in der Regel nicht sehr stark beteiligt, dafür werden Festplatten und Speicher benutzt...
     
  11. onkel83

    onkel83 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    384
    trotzdem, der pc von dem hänbgt auch noch andauernt! und sag jetz nicht das das was mit 512MB ram zu tun hat!

    klar sind die tests gefälscvht! amd zahlt denen geld adfür:baeh:
     
  12. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Achso, kaum Speicher eingebaut, sag das doch gleich...
    Hänger haben mit der CPU nun rein gar nix zu tun, die rechnet nur. Da würde ich mal die Ursache in der Software suchen.
     
  13. onkel83

    onkel83 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    384
    weit du was: nur weil du nicht zugeben willst, das der 3000+ schrott ist
     
  14. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    definiere hängen?!

    wir kommen jetzt wohl eher in den softwarebereich....

    warum sollten die tests gefälscht sein?!

    dann wären meine benchmarkergebnisse ja auch falsch, weil sie in etwa im gleichen bereich liegen, wie die bei tomshardware...

    das laden von spielen hängt von vielen dingen ab:

    platte (übertragungsrate, zugriffszeit, fragmentierung)
    auslastung vom OS (virenscanner, u.a. proggies, die im hintergrund laufen)
    und natürlich auch der ram ist entscheidend!
    windows xp auf 256 mb (gehört eigendlich verboten) dazu noch zoggen, bzw. proggies starten, LOL
    windows xp auf 512 mb (sollte standard sein) ist im prinzip ok, grosse programme und spiele brauchen aber viel speicher, dann muss erstmal ein teil von windows und vom game in den virtuellen speicher ausgelagert werden, was zeit kostet...
    ich gehe mal davon aus, das du weisst, was der virtuelle speicher ist!
    windows xp auf 1 gb ram (für große anwendungen und spiele) etabliert sich mehr und mehr zum standard!

    hier ein paar screenshots von games
    Half-Life2 bzw. CSS
    http://www.mowl-et.de/pcw/auslastung1.jpg
    Enemy Territory
    http://www.mowl-et.de/pcw/auslastung2.jpg
    Civlisation 4
    http://www.mowl-et.de/pcw/auslastung3.jpg

    so da windows dir NIE den kompletten ram freigibt, wird auch bei mir (1gb ram) schon ausgelagert.... nun stell dir das mal vor, wieviel bei 512 mb ausgelagert wird....

    windows xp auf 1,5 gb ram .... hmmmm wird nicht mehr viel bringen....

    windows xp auf 2 gb ram .... ist eigendlich unsinn für den alltag
     
  15. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    ... ok... du hast recht... dein intel 630 ist schneller als mein a64 3700+ und schneller als ein x2 4800+ und überhaupt, leistungsfähriger als ein grossrechner.... :rolleyes:

    ....

    und wir haben unsere ruhe

    spass bei seite....

    ich denke mal die fragen des TO wurden beantwortet...

    das 3000+ ist nur ein ranking in welcher durchschnittlichen leistungsecke der AMD cpu bei seiner entwicklung stand, zu dem aktuellsten intelcpu (zu DER zeit)

    @onkel83

    natürlich ist dein 630er schneller als ein amd athlon 3000+ und auch noch teilweise schneller als der a64 3000+, aber dafür ist er wesentlich teuerer, erzeugt mehr wärme und braucht mehr saft vom netzteil.....
     
  16. onkel83

    onkel83 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    384
    aber es kann ja wohl nicht sein das der amd der halb so viel kostet besser ist! aber noch ein argument:

    athlon xp 2000+(1,66GHZ) gegen intel centrino 1,7GHz

    rate mal welcher schneller ist!

    athlon xp ist ein desktop und centrino ein notebook
     
  17. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    da vergleicht du 2 verschiedene systeme.... :aua:

    vergleich den athlon 2000+ mit nem celeron 1700
     
  18. onkel83

    onkel83 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    384
    warum? ich vergleoche jetz die beiden!

    der amd rechner hat ne 7200 u/min samsung festplatte, das laptop ne hitachi 5400u/min

    beide haben 512MB arbeitsspeicher und der amd eine gforce 4MX und das laptop irgend eine ATI 9800Mobility oder ähnlich
     
  19. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Der Centrino dürfte sogar schneller als Dein P4 sein :p
     
  20. onkel83

    onkel83 Kbyte

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    384
    hääää, das kann wohl nit sein
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen