1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ist es möglich...

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von wu-wolle, 15. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Hallo!

    Ich bin neu hier, und hab nicht so viel Ahnung von Hardware. Aber mein PC ist schon so alt, ich will ihn aufrüsten. Dazu hab ich erstmal diese erste frage:
    Ist es möglich, eine Festplatte, die einen Ultra-DMA/100 Anschluss hat auf einem Mainboard zu betreiben, das Ultra-DMA/133 hat? Wenn ja, gibt es irgendwelche Geschwindigkeitseinbußen oder so was?
     
  2. philomatrix

    philomatrix Byte

    Registriert seit:
    23. August 2003
    Beiträge:
    41
    hi wolle
    um noch einfacher zu antworten ;-)
    1. JA
    2.NEIN

    *fg

    gre\'z
     
  3. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    wenn du dir ein mainboard mit u-dma/133 besorgst, sind diese meist abwärtskompatibel! also kannst du deine platte dort anschliessen und betreiben! :-)

    gruß
     
  4. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    udma 100 und 133 unterscheiden sich in der geschwindigkeit praktisch nicht, weil udma 100 bis 100 mbyte/s überträgt, was keine festplatte in der praxis schafft.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen