Ist Linux immer noch kein Thema?

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zum Internetauftritt der PC-WELT" wurde erstellt von Susu, 29. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Susu

    Susu Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    684
    Hallo PC-Welt,

    ich bin echt ziemlich enttäuscht, dass hier immer noch keine vernünftigen und umfassenden Berichte zu Linux-relevanten Themen stehen, z. B. Neuigkeiten, Vergleich aktuelle Distributionen, aktuelle Programme und Tipps dazu, Tipps und Tricks für Linux-Neueinsteiger, Erklärung des Verzeichnisbaumes, Konsole (Bash) usw.

    Ja hallo, wacht doch mal auf. Es gibt soviel darüber zu berichten. News gibts jeden Tag en masse, gute Programme auch, und es gibt immer mehr "Umsteiger", die froh wären, wenn hier mehr Info wäre...

    Ihr schimpft euch immerhin PC-WELT und nicht WIN-WELT! Aber Linux ist euch selten einen ganzen Bericht wert (es sei denn, es kommt ne neue Distri-Version auf den Markt)...

    Enttäuschend!!! Ich bin hier nur noch des Forums wegen. Früher hab ich gerne Tipps etc. gelesen (als ich noch Win-Nutzer war). Jetzt bin ich gerade auf Linux "Umgestiegen" (d. h. ich arbeite dran) aber Infos und gute Hinweise kann man hier suchen wie die Stecknadel im Heuhaufen!!! Schönen Dank!

    Susu
     
  2. UglyKidJoe

    UglyKidJoe Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    119
    Hi Susu,

    ich bin hier auch nur wegen des Forums, die News sind nicht unbdingt der Hit, teilweise tagealt.

    Was mich weiter nervt, sind diese dauernden Berichte über die Discount-PC\'s, die haben ja nun immerhin eine eigene Sparte.....vorher war dort Linux.

    Ich bin eigentlich soweit, dass ich diesem Online-Angebot den Rücken kehre, News sind bei Heise sehr aktuell, und gute Foren gibt es bei www.pro-linux.de und www.wcm.at.

    mfg

    Joe
     
  3. Susu

    Susu Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    684
    Nachtrag:
    Die Rubrik "Linux" ist entfernt worden.
    Gerechterweise möchte ich aber darauf hinweisen, dass man eben diese Meldungen unter "Nachrichten" finden kann.

    Ungerechterweise stehen dort immer noch genau dieselben Meldungen wie zu der Zeit, als ich dieses Posting eröffnet habe (zur Info: 29.10. 2002)...

    Also Plinius, wie Du siehst, ist meine Kritik (den Ton lassen wir mal außen vor) durchaus berechtigt. Und es ist zwischenzeitlich ziemlich viel passiert in der "Linux-Welt"...

    Ich hoffe, Du kannst meine Enttäuschung verstehen?!
    Gruß, Susu
     
  4. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Ich glaube nicht, dass sich die Redaktion vor Kontakten fürchtet, sonst wäre sie gar nicht zur Auswahl unter der Rubrik "Kontakt".

    Und ich habe nie behauptet, dass diese Seiten keinen kommerziellen Hintergrund haben.
    Und immerhin gibt es hier (siehe linke Seite) die Rubrik "Linux", und die Meldungen und Diskussionbeiträge sind sogar überproportional zum tatsächlichen Verhältnis MS/Linux.
    Dass immer Verbesserungen möglich sind, ist auch unbestritten.
     
  5. Susu

    Susu Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    684
    Wenn jeder, der "Verbesserungsvorschläge/-anfragen" hätte, persönlich an die Online-Redaktion mailen würde, kämen die gar nicht mehr dazu, das Online-Angebot zu aktualisieren.

    Mag sein, dass mein Ton nicht okay war, aber es ist eben nicht das erste oder zweite Mal, dass ich (und auch andere) dieses Anliegen vortrage. Wie gesagt, auch als ich nur Win genutzt habe, hätte ich mir mehr Info zum Thema Linux gewünscht. Ich entschuldige mich aber hiermit für meinen evtl. unpassenden Ton!!!

    Es ist aber eben so, dass sich mit Linux-Usern wenig Geld verdienen lässt, und auch wenn Du was anderes behaupten möchtest, dient diese Seite einem komerziellen Hintergrund - auch wenn\'s ein Gratis-Angebot ist...

    Warum ich mir übrigens HIER eine Veränderung wünsche, liegt daran, dass sowohl reine Windows- als auch Linux-Seiten zu parteiisch und manchmal auch rosarot gefärbt sind. Lieber ist mir eine gesunde Mischung aus Win- und Lin-Infos (es ist ja auch nicht so, dass ich Win GAR NICHT mehr nutze).

    Gruß, Susu
     
  6. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Es kommt nicht auf die Kritik an, liebe SuSu, es kommt auf den Ton an........
    Ich halte nichts von trotzigen Forderungen. Besser wäre es meiner Meinung nach, ein sachliches Mail an die online-Redaktion zu senden.
     
  7. Susu

    Susu Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    684
    Lieber Plinius,

    nur weil etwas gratis ist, heißt das nicht, dass man nicht kritisieren darf. Ich habe o. g. Punkte im Übrigen auch schon kritisiert, als ich mit Linux noch nix am Hut hatte...

    Und dass ich mich nicht "dankbar" zeige, stimmt so nicht. Das Forum finde ich echt klasse – und das hab ich (wenn auch nicht wortwörtlich) auch gesagt... Ich kann mich hier aber gerne noch mal offiziell bedanken:
    <B>Danke PC-Welt für das spitzenmäßige Forum!!!</B>

    Ich bin halt nur der Meinung, dass ein Online-Angebot zu einer Zeitschrift, die PC-Welt heißt, auch den Bereich PC abdecken sollte, und dazu gehört eben NICHT nur Windows, sondern auch Linux, Hardware, Software, Tipps&Tricks, Downloads etc. Das wird auch alles geboten, nur sind einige wenige Bereich äußerst spärlich abgehandelt.

    Dass ich die Möglichkeit habe, mich in "einschlägigen" Foren herumzutreiben, ist mir durchaus bewusst. Aber ich möchte etwas verändern und nicht nur frustriert das Weite suchen...

    Susu
     
  8. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    Einmal Klartext: Wenn Du mit "hier" das online-Angebot meinst, finde ich Deinen Ton mehr als unangebracht.......
    Du nutzt hier ein Gratisangebot und haust fordernd auf den Tisch.....was ist Deine Gegenleistung? Und erzähle mir jetzt bitte nichts von Marketingstrategie und ...blabla...dann auch das Printprodukt kaufen...blabla....
    Wenn Deine persönliche Präferenzen jetzt bei Linux liegen, besuche die einschlägigen Fachforen für Linux

    http://www.planetpenguin.org/
    http://www.linux-magazin.de/
    http://www.linux-community.de/
    http://www.linux-user.de/

    Danke können hier die wenigsten sagen...........das ist aber ein allgemeines Kennzeichen unserer Geselllschaft

    salve
     
  9. Chris3k

    Chris3k Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2002
    Beiträge:
    421
    Hmm, will dich nicht kritisieren, genauso wenig wie die PC-Welt Redaktion, aber kann es sein dass Linux-User vielleicht (wenn auch nicht offiziell!!!!!!!!!!!!!) nicht ganz so zur Zielgruppe der PC-Welt gehört? Mag traurig klingen aber könnte doch sein?!

    Vielleicht kommt man erst dann auf die Idee wenn der Linux-Anteil in Desktop-Systemen auf 20% gestiegen ist.
     
  10. Susu

    Susu Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    684
    Hi Siegfried,

    ich wünsch Dir auch ein schönes Wochenende und einen guten Start mit Linux.

    Wir treffen uns GARANTIERT in den Linuxforen *zwinker*

    Gruß, Susu
     
  11. Susu

    Susu Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    684
    Naja, ich bin ja erst seit Oktober 2002 mit Linux unterwegs und bin noch kein "Guru" ;-) Die "Linux-User" finde ich persönlich ziemlich klasse - aber das ist Geschmackssache...

    Info-Quelle erster Wahl sind immer noch http://www.linuxforen.de
    Dort finde ich (fast) alles, was ich wissen will... Hier ist es auf jeden Fall erschreckend armselig!!!

    Gruß, Susu
     
  12. Susu

    Susu Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    684
    s für fast jede Lebenslage und jede Menge netter Leute, die Dir auch gerne weiterhelfen. Bitte nutze im Forum aber immer die Suchfunktion, bevor Du eine Frage stellst!!!

    Und lass Dich nicht gleich von Linux abschrecken. Falls Du noch gar keine Erfahrungen mit Linux hast, solltest Du vielleicht erstmal Knoppix ausprobieren. Das war u. a. in einer der letzten ct\'s (hier noch ein Link: http://www.heise.de/ct/03/04/098/default.shtml). Das ist ein Live-Linux, dass komplett von CD (also ohne Installation) läuft, und zum Testen geradezu ideal ist. So kannst Du auch schon mal abchecken, ob Deine Hardware komplett unterstützt wird...

    Ich hoffe, ich konnte trotzdem ein bischen weiterhelfen!

    Viel Spaß mit Linux! Und wenn Du mal Fragen hast: Du findest mich in den Linuxforen unter dem gleichen Nick!!!

    Gruß, Susu

    P. S. Ich bin im übrigen seit ca. 2 Monaten Windows-frei!!! Und ich hab auch keine SuSE mehr am Laufen, sondern ein Debian (Woody)... Und ich bin absolut fasziniert!!!
     
  13. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Da wo Links jetzt Discounter steht, war mal der Linuxbutton *fg*

    Aber mal ernst., jeder der 6 Monate mit Linux umgeht lacht sich hinterher nur noch tot über die Tips.

    Ankündigungen zu Mozilla oder neue SuSE-Exchange- und Enterprise-Server kommen aber immernoch.

    Lese ja auch leider aus einer Linux-User nicht mehr viel raus, aus einem Linuxmagazin erst recht nicht.

    Meine kleinen Sorgen und Nöte sind immer überraschend und akut, da hilft mir eine Zeitschrift auch nicht mehr weiter.

    Bei Techannel gab es im Juni mal ein Compact-Kompendium für 9,90 ?.

    Da hab ich wenigstens paar Kleinigkeiten gefunden.

    MfG
     
  14. Susu

    Susu Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    684
    Hi Plinius,

    ne Menge Tage sind ins Land gegangen, und ich finde unter "Nachrichten&gt;Linux-News" IMMER NOCH die gleichen Nachrichten wie zum Start dieses Postings.

    Ganz ehrlich: das ist echt sowas von traurig. Dann sollen die doch die Linux-Geschichte ganz rausnehmen.

    Ich meld mich hier jetzt mal ab!

    Schöne Grüße, Susu
     
  15. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo susu,

    erst einmal vielen dank für deine info und die Links zu linux.

    ich werde mich dort in den nächsten tagen einmal umsehen und mir für den anfang das rausziehen, was für mich am wichtigsten ist.

    darauf werde ich dann aufbauen und weitere informationen einholen.

    eventuell treffen wir uns ja dann auch mal in den linuxforen.
    ich wünsch dir noch ein schönes wochenende.

    mfg siegfried
     
  16. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo susu,,
    ich hoffe doch dir geht es gut und du bist mit deinem linux weiter voran gekommen.
    ich möchte mir anfang april das neue suse linux 8.2 prof. kaufen.

    könntest du mir dazu noch einige tipps geben?

    win xp und win 98/bzw. me ist auf der ersten festplatte (beides c:) installiert. arbeite mit boot magic.

    erweiterte partitionen sind auf dieser platte ebenfalls noch vorhanden.

    zweite festplatte steht ebenfalls zur verfügung !

    kann ich bei der installation auswählen wo ich linux hinhaben möchte ?

    werden die beiden bestehenden betriebssysteme automatisch und ohne fehler in den bootmanager von linux eingebunden ?

    muss boot magic vorher gelöscht werden ?

    also fragen über fragen.
    vielen dank schon mal im voraus.

    mfg siegfried
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen