1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ist mein Bios UPGEDATET oder nicht ????

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von wammi, 5. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wammi

    wammi Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    24
    Hey ich habe mein Bios upgedatet...
    so glaube ich zumindest.

    beim Hochfahren sehe ich als Datum 2003-08-08.

    nur jetzt mit dem neuen Bios läuft meine "neue Grafikkarte nicht mehr! (nVidia GeForce FX5200).
    Jetzt ist die Riva TNT wieder drin und die läuft komischer Weise!

    Wenn ich mein System mit Sandrasoft 2004 mal teste, sagt mir Sandra als Tipp ich immer ich sollte doch mal mein System Bios updaten es wäre alt. denn bei Sandra steht 15.7.97 als Datum.

    Ja was ist denn jetzt richtig??? bzw wie kann ich mein SystemBios ändern.

    ich dachte mit einen Bios update sollte ich eine neue IBM 80 GB Festplatte an s lauf bekommen. leider wird sie immer noch nicht erkannt - kein Wunder wenn das Bios immer noch alt ist???

    Was kann ich tuen ???
     
  2. grizzly

    grizzly Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2001
    Beiträge:
    1.411
  3. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Das mit dem Biosdatum müsste stimmen denn es gibt ein 030808 Bios das für alle M810L oder für alle M810 ausgenommen die Sonderversionen mit OnBoard Komponenten oder den DLU Versionen gilt

    http://www.pcchips.com.tw/bios/bios.asp?module_id=4

    Und Sandra ist einfach nur dumm denn anstatt das Biosversionsdatum auszulesen liest sie einfach das Datum des AMI Bioskerns aus .

    Ein Muß für alle M810 Besitzer :
    http://radel.inet.net.nz/m810lmr.html
     
  4. wammi

    wammi Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    24
    Hallo,

    sobald man eine Grafikkarte in den AGP Port steckt ist die Onboard-Karte ausgeschaltet.

    Jo das habe ich auch gelesen das sie einige Grafikkarten getestet haben. aber die FX5200 ist wohl einfach zu neu für das Board. die gab es zum Test bestimmt noch nicht.

    an der Festplatte habe ich alle jumperstellungen probiert und jedesmal im bios Hardware suche gemacht aber sie ist NIE erkannt worden.
    nochnicht mal mit weniger MB ! einfach garnicht ?

    Ich schätze Grafikkarte und Festplatte ist zu neu für das Board
     
  5. Snake

    Snake Megabyte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.478
    Hi,

    wenn ich das richtig gelesen habe, dann hat Dein MoBo eine OnBoard-Grafikkarte (laut Deiner Beschreibung des MoBo 810L)

    Gibt es im Bios die Möglichkeit die OnBoard-Grafikkarte zu deaktivieren? Wenn ja, dann deaktiviere die OnBoardkarte und versuche es erneut. Aber, auf der HP von PC-Chips, in der Beschreibung Deines MoBo?s steht, dass sie einige Grakas getestet hätten (steht unten links), vielleicht ist Deine Karte inkompatibel zu diesem Board?:confused:

    Aber Deine HDD müsste eigentlich vom Board erkannt werden, vielleicht falsche Jumpereinstellung? Master/Slave/CL.
    Steht es im Bios auf "Auto"?
    Viel Glück :p

    Snake
     
  6. wammi

    wammi Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    24
    Joo,genau daher habe ich mein update! Aber Sandra sagt immer noch das das Systme Bis von 1997 ist.

    ich habe den Rechner mal übers Internet gekauft als kpl. Paket.


    ich habe mittlerweile 3 update (alles 2003) probiert aber die klappen alle nicht mit der GeForce so richtig -> alles verschwommen.


    die Board beschreibung die ich dabei bekommen habe ist identisch mit der die ich mir bei PCCHIPS runterholen kann.

    aber egal wie ich die Festplatte auch dran mache - keine Reaktion


    nichts das die 80 er Platte und die GeForce für das Board zu gut sind und ich deshalb Probleme damit habe..??
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Downloadmöglichkeit für ein Update siehe http://www.pcchips.com.tw/BIOS.html - jedoch achte auf die genaue Board-Rev. !! Mehr Info?s zum Board gibt?s hier http://www.pcchips.com.tw/M810L.html.

    Eine BIOS mit dem von dir genannten Datum habe ich dort jedoch nicht gefunden (Ist es ein Original-Board oder von einem PC-Hersteller wie Fujitsu-Siemens, etc.?)

    Ich bin der Meinung, dass das Board eine 80 GB Platte unterstützen sollte
     
  8. wammi

    wammi Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    24
    Das Mainboard ist von PCCHIPS Modell M810L mit AMI Bios Nr.:062710 und Chipset SIS 730
     
  9. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Poste doch mal bitte Hersteller und Typ des Motherboards
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen