1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ist mein PIII ein mobiler??

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von coolframe, 27. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. coolframe

    coolframe ROM

    Registriert seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    6
    Ich habe mir ein notebook zugelegt, was eigentlich einen PIII mit 1,2 Ghz haben sollte. Es kam aber mit 1,0 Ghz aber mit dem Vermerk, es sei stattdessen ein Mobile -Proz..
    Beim booten wird mir ein PIII 1,0 Ghz angezeigt, aber wie finde ich heraus, ob es wirklich ein Mobile-Proz. ist. Ich möchte die Kiste nicht aufmachen, da ich mich mit notebooks nicht auskenne. Gibt es irgendein freeware - Prog. was mir weiterhelfen kann???
     
  2. asus_k7m

    asus_k7m Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    344
    hi,

    zwar kenne ich mich mit notebooks auch nicht sooo aus, aber beim booten müsste eigentlich statt INTEL Pentium III 1000 MHZ dasselbe blos mit nem mobile drin stehen

    gruß asus
     
  3. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.960
    Hi!
    Die mobile-Versionen haben die Möglichkeit, sich bei Leerlauf runterzutakten ("speedstep" - das muß im Bios evtl. noch eingestellt werden). Ansonsten gibts diverse Tools (Sandra, wcpuid, die das sicher rausfinden.
    Die Core-Spannung gibt wahrscheinlich wenig Auskunft, da es sowohl Desltop-CPUs mit 1.45 und 1.75V als auch mobile-CPUs mit 1.4 bzw. 1.7 V gibt (Coppermine/Tualatin).
    Gruß, andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen