1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Ist nvidia selbst auch Hersteller von Grafikkarten ?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von driver01, 8. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. driver01

    driver01 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    407
    Hallo
    in meinem HP427 PC ist eine NVIDIA GeForce FX 5700VE ViVo mit 256 MB DDR Ram drin, aber ich finde keinen Hersteller in den Systemdaten....

    Stellt nvidia selbst auch Grafikkarten her und nicht nur die chips dazu ?
    Und wo findet man einen TEst zu dieser Karte ?
    Gruß driver
     
  2. driver01

    driver01 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    407
    Naja
    vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

    Wollte halt nur mal den hersteller erfahren, um mehr über die eingebauten Teile zu wissen....

    Auch Tests geben dann Aufschluß über die Karte...

    Eigene Benchmark Tests werden dann schlüssiger, wenn man den
    Hersteller der KArte kennt...

    Gruß driver
     
  3. Wellheimfan

    Wellheimfan Byte

    Registriert seit:
    5. Februar 2002
    Beiträge:
    45
    Eigentlich seltsam:p

    Kauft man ein Auto, einen Videorekorder, Fernseher oder was auch immer...
    Auf jedem findet man ganz stolz die Marke aufgedruckt.

    Sogar Marken, die nur bei irgentwelchen Herstellern einkaufen, lassen auf die von ihnen vertriebenen Artikel ihren Namen aufdrucken.

    Geht man aber in den PC - Bereich so schaut das ganz anders aus:
    Ich habe eben auch wieder bei Ebay eine Geforce 4 TI erworben, läuft ganz anständig und steht einer Karte von MSI in keiner Weise nach (gleiche Ergebnisse bei Graphiktests).
    Trotzdem ist nirgends auch nur ein Aufkleber zu finden, aus dem der Hersteller bzw. der "Vertreiber" hervorgeht.

    Dies ist so ziemlich bei allen Komponenten zu finden.

    Haben die so wenig Vertrauen in ihre Produkte, das sie vorsichthalber ihren Namen verschweigen, oder was ist sonst der Grund ?:confused: :confused: :confused:
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    ist eigentlich egal..die gpus sind dieselben...man kann bei BBA's nur sicher sein, dass kein grottiger speicher verwendet wird;)
     
  5. Chacky

    Chacky Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2003
    Beiträge:
    1.024
    sind denn diese KArten leistungsfähiger oder eher schlechter, wenn sie nicht von einem anderen Hersteller produziert werden?

    mfg chacky
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Hi !

    hast Du mal die Karte ausgebaut und nach einer FCC-ID geschaut - damit ist?s kein Problem ...
     
  7. Damocles

    Damocles Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    781
    Hi! Wenn ihr hier >>klick<< mal ein bischen runterscrollt, findet ihr ganz viele Karten powered by ATI.
    Ist aber echt komisch, dass nVidia selbst keine baut, sondern nur andere bauen lässt......
     
  8. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    War n Media-Markt PC.
     
  9. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    *g* Das ist er nicht, wa? :) Google ist schon lustig^^
     
  10. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Wo isn der Rechner weg? Wann hast du ihn gekauft? Ich gehe mal ganz stark davon aus, dass es nen komplett Rechner ist. :)
     
  11. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    was steht denn da bei AIDA?

    also ich hatte früher auch nen komplettrechner und da wurde auch ne marke angezeigt, welches dann eine OEM-version von asus war...also ist das feld grau oder wie?
     
  12. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Ich sag ja OEM.
     
  13. driver01

    driver01 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Februar 2002
    Beiträge:
    407
    Schade, über AIDA32 3.9 bekomme ich auch keine Info, von wem
    die Grafikkarte ist...
    Gruß driver
     
  14. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    jeppp....wenn man sich in marktplätzen in verschiedenen foren umsieht, dann legen viele leute soagr wert darauf das es eine BBA ist und keine PBA
     
  15. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
  16. psychocyberdisc

    psychocyberdisc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    696
    Hi,

    in Kanada gibt es nach wie vor "built by ATI"-Karten zu kaufen - also auch alle Modelle nach der Radeon 8500.

    Die Workstation-Familie (FireGL) wird ohnehin nur von ATI selbst und nicht von Drittherstellern gefertigt.
     
  17. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    ATI Karten sind aber sehr selten. Meistens gibt ATI ihre Referenz Karten nur den Testern. Die letzte von ATI hergestellte, die ich gesehen hab, war die Radeon 8500

    @driver01 In Komplett-PCs stecken meist OEM Karten drinnen. Also von der Original Version abgeleitete Karten
     
  18. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    nein nvidia überlässt die produktion anderen...ist nicht wie bei ati, die auch selber welche rausbringen...lade dir mal aida32 runter..das sagt dir den hersteller

    www.aida32.hu
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen