Ist XP Home besser als Win98SE?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Pavel, 5. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pavel

    Pavel Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    23
    Hallo,

    Möchte vom Win98SE auf XP Home umsteigen.Ist es sinvoll oder hat XP Probleme
    und lohnt sich nicht?Welche Vorteile hat XP gegenüber 98SE?Danke für Tipps
     
  2. ATZE1

    ATZE1 Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    379

    http://www.google.de eingeben und dann "vorteile windows xp"

    zB: http://natune.net/Artikel/Reviews/Software/6
     
  3. Pavel

    Pavel Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    23
    Hallo,

    Also ich suche jemanden,der beide Systeme längere Zeit kennt und definitiv sagen kann aus Erfahrung.Berichte unter http://www.google.de sind mir keine Hilfe.EGAL OB LANGWEILIG FÜR MANCHE :-(
    Also bitte schreibt eure Erfahrung,danke
     
  4. someone else

    someone else Guest

  5. windowahn

    windowahn Kbyte

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    477
    hallo ich habe ein Multiboot das heißt Me und xp arbeite aber meistens noch mit meinem me xp nur für Filme!!!
    Auch wenn es denn einen oder andere erheitert das verschriene me macht mir weniger Props als xp!!!!
    Erst letzhin mußte ich nach dem ich den Plug and Play Dienst deaktiviert habe das System wieder neu aktivieren!!!
    Wenn du nichts mit großen Daten zu tun hast (Filme) und auch kein Netzwerk hast! Dann bleibe lieber noch bei dem 98er in zwei Jahre kommt dann Longhorn das reicht immer noch zum Umstieg!!!
    Ich gehe natürlich davon aus das du ein Virenprogramm auch alleine ohne Windows auf dem neuesten Stand halten kannst und auch nee Firewall aufspielst (SP2) und vielleicht noch Firefox als Browser..
    Ich kenne einige 98 Systeme die trotz vernachlässigung Ihrer Nutzer schon Jahrelang ihren Dienst tun und das zur Zufriedenheit derselben!!

    Gruß ww
     
  6. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Du kannst diese beiden Systeme nicht miteinander vergleichen!
    Sie basieren auf völlig unterschiedlichen Ideen.

    Genausogut könntest Du fragen, ob Linux besser ist oder Windows...
    Oder was besser schmeckt, Kirschen oder Äpfel...
     
  7. btpake

    btpake Guest

    Hi!

    3 Jahre Erfahrung mit Windows 98 SE und 1 Jahr XP Home --> das XP möchte ich nicht mehr missen:

    - Bluescreen? Was ist das?

    - XP ist meiner Erfahrung nach stabiler und schneller, für Videobearbeitung unerlässlich

    - Wenn Abstürze/Einfrieren, dann nicht vom OS abhängig, sondern lediglich aus Anwendungsfehlern (fehlerhafte Erweiterungen in Firefox, veraltete Druckertreiber ....) herau.

    Mein Votum: Pro XP
     
  8. someone else

    someone else Guest


    Was schmeckt dir denn besser?

    Ist mit dir heute "gut Kirschen essen" :confused:
     
  9. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Auch auf die Gefahr hin, daß wieder mal ein Mod meckert antworte ich hier mal ;-)

    Hey, mit mir ist immer gut Kirschen essen! *lol*
    Gab es da schonmal Zweifel?

    Dann waren die unberechtigt.
     
  10. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    ;-)
    Warum wundert es mich gar nicht, daß Dich da Zweifel überkommen?
    *lol*
     
  11. btpake

    btpake Guest

    Mädels, bleibt doch mal im Topic!;)
     
  12. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Ich denke, dass man die Frage ganz klar mit Ja beantworten kann. Der Unstieg lohnt sich. Allerdings sollte man NTFS als Dateisystem wählen. Aber allein die Tasache, dass das möglich ist, spricht schon für XP. Mit dem schönen fajo.Tool hast du übrigens die Möglichkeit, dir ganz legal und kostenlos wesentliche XP Pro-Features freizuschalten.

    http://www.fajo.de/portal/index.php?option=content&task=view&id=6&Itemid=
     
  13. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Willst Du das wirklich so uneingeschränkt stehen lassen?

    Der TO schreibt zum Beispiel nicht, ob er sich einen neuen Rechner leisten will.
    Wenn er nun eine Pentium 1 100 MHz mit 64 MB Speicher und 'ner kleinen Platte hat?

    Willst Du dann die Frage immer noch ganz klar mit "Ja" beantworten?
     
  14. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Natürlich müssen die Voraussetzungen technischer Art erfüllt sein, aber das ist ja eine Selbstverständlichkeit. Ich arbeite auch heute noch viel mit dem 98er-System und habe tagtäglich den direkten Vergleich. Unterm Strich ist XP einfach das bessere System.
     
  15. blauerklaus2

    blauerklaus2 Kbyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    482
    Mein PC läuft mit SP2 prima :(
    und wohin ?

    Das ist ja Spitze und einmalig:mad:

    würde als Patent anmelden haben sicherlich
    viele Intresse daran:aua:


    bk2:mad:
     
  16. Boeser Ody

    Boeser Ody Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    244
    hi,

    wenn man die wahl hat zwischen xp oder 98, sollte man xp wählen. ( wenn man die passende Hardware besitzt ).

    XP läuft einfach stabiler, ist ja auch weiter entwickelt. Und laut MS ist XP home ja ein " Nachfolger " von 98 ( in der produktreihe ) Technisch gesehn haben die beiden aber nicht mehr viel gemeinsam.

    Die 98 kisten machen im gegensatz zu xp einfach viel mehr ärger.

     
  17. matzelein

    matzelein Kbyte

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    486
    Win XP ist wirklich besser als das 98SE.
    Es läuft stabiler und du hast keine Probleme, wenn mehrere Nutzer am PC arbeiten.
    Mein XP läuft seit gut einem Jahr ohne einen einzigen Bluescreen oder andere schwere Fehlermeldungen.
    Zum Tuning habe ich WINEXPERT.net (kostenlos) eingesetzt.
    Weiter arbeite ich noch mit NSW 2003 und weiterer Freeware für die Sicherheit im Netz.
    Als Hintertür habe ich noch GoBack de luxe drauf, falls mal eine Installation schief geht oder meine Tochter Mist baut.
    Auf den SP 2 verzichte ich, weil ich stets alle Updates gesaugt habe und den Rest, den lasse ich durch meine Freeware kontrollieren.

    Gruß matzelein:)
     
  18. btpake

    btpake Guest

    Lese ich da Neid heraus? :p :D :p
     
  19. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    @Pavel
    Wenn du umsteigen möchtest, dann doch bestimmt nicht aus Spass, sondern weil du mit 98 nicht mehr ganz zufrieden bist.
    Vielleicht solltest du mal probeweise XP als zweites Betriebssystem neben 98 einrichten und es mal testen.
    Ich halte mich mit Aussagen wie "meins ist besser", oder "das ... ist besser" zurück, da jeder eigene Gewohnheiten hat, auf die er den Schwerpunkt legt.

     
  20. First Evangelist

    First Evangelist Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    333
    Den Vorschlag von deoroller halte ich für den Besten. Teste einfach mal xp als Zweitsystem vier Wochen lang. Dann kannst Du Dir selbständig ein Urteil bilden. Letzlich kann Dir doch kein anderer genau sagen was Du benötigst. Du musst es schon selbst herausfinden.

    Gruß FE :bet:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen