Istall WIN2000 ?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Pedalo, 20. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pedalo

    Pedalo Byte

    Registriert seit:
    21. März 2001
    Beiträge:
    86
    Hi, habe bisher immer mit 98 gearbeitet und mir gerade }nen neuen Rechner zusammengebaut. Möchte dort 2000 installieren, bin damit aber absoluter Neuling. Wenn ich versuche die setup.exe unter DOS aufzurufen, so bekomme ich die Meldung, dies sei ein DOS Befehl, der nicht ausgeführt werden kann. Ich muss ja sicherlich erst die neue Festplatte partitionieren. Doch wie mache ich das? Bei der 98 Installation ist das einer der ersten Menüpunkte bei der Installation. Brauche ich eine spezielle Bootsiskette?
    Dank für die Hilfe
    Ped
     
  2. mistertc

    mistertc Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    298
    Danke

    René
     
  3. iCebird

    iCebird Kbyte

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    316
    Hi,

    das klappt auch bei NT!

    Schneller gehts aber nur wenn man vorher smartdrv.exe startet,
    gibts auf jeder W9x CD oder natürlich unter dos.

    Dieser Hinweis wird beim Start der Installation auch angezeigt.

    Ach ja, bei XP geht\'s auch.

    Gruß Ralf
     
  4. mistertc

    mistertc Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    298
    Hab ich gar net gewusst. :(

    Weißt du, ob das auch mit WinNT klappt. Hab auf den meisten Rechnern NT und es wäre hilfreich bei einer Neuinstallation. Geht ja auch bestimmt um einiges schneller *freu*

    Gruß
    René
     
  5. Pedalo

    Pedalo Byte

    Registriert seit:
    21. März 2001
    Beiträge:
    86
    Danke für die Tipps
    Ped
     
  6. iCebird

    iCebird Kbyte

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    316
    Ich...

    als ich W2K das erste mal installierte.
    Wußte halt nicht das die CD Bootfähig ist.
    Mein W98 mußte ich immer von Diskette starten und da dachte ich das sei bei W2K genau so, bis ich von einem Kollegen eines besseren belehrt wurde.

    Gruß Ralf
     
  7. Nemo2077

    Nemo2077 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    484
    Aha, schön und gut, aber wer bootet noch von Diskette? Außerdem war das nicht böse, da waren noch gar keine Ausrufezeichen !!! ;-)

    Gruß
    Christian
     
  8. iCebird

    iCebird Kbyte

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    316
    Hi,

    Deine Festplatte kannst Du im Setup einrichten.
    Wie von den anderen schon mehr oder weniger nett gesagt, einfach von CD booten.
    Funktioniert das nicht, siehe mein anderes Post.

    Gruß Ralf
     
  9. iCebird

    iCebird Kbyte

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    316
    Nicht so böse ;-)

    im Ordner i386 gibt es eine exe, die sich winnt nennt.
    Führt man diese im DOS aus so wird W2K auch installiert.

    Gruß Ralf
     
  10. Nemo2077

    Nemo2077 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    484
    Was hälst Du denn mal davon von der CD zu booten? W2k hat mit DOS nicht so viel zu tun.

    Gruß
    Christian
     
  11. mistertc

    mistertc Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    298
    Stelle die Bootreihenfolge im Bios auf
    1. CD
    2. HDD

    ein. Jetzt kannst Du auch direkt von CD booten und installieren.

    Gruß
    René
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen