iTunes rauscht beim Abspielen

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von timitry, 10. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. timitry

    timitry Kbyte

    Registriert seit:
    6. September 2002
    Beiträge:
    319
    Hiho!
    Ich habe ein Problem, und zwar habe ich iTunes auf einem Laptop installiert, nur wenn ich damit Lieder abspiele, laufen diese erst einige Zeit wunderbar, doch dann kommt immer so ein Knacken und Rauschen im Hintergrund, was ziemlich nervig ist.
    Spiele ich die Dateien mit dem Windows Media Player ab, gibt es keine Probleme, also müsste es ja eigentlich an iTunes liegen, oder?

    AMD Sempron 2800+
    Grafik on Board
    Sound on Board
    512MB Ram
    60GB Festplatte

    das ganze ist von acer...
    tipps gerne gesehen ;-)
     
  2. ulf.herrmann

    ulf.herrmann ROM

    Registriert seit:
    24. Mai 2005
    Beiträge:
    1
    Die Audioausgabe erfolgt bei Itunes über den Quicktime Player. Die Einstellungen des Quicktime-Players findest Du unter Systemsteuerung->Quicktime.
    Hier kannst Du unter "Wiedergabe" u.a. die Samplerate und die Wortbreite einstellen. In den meisten Fällen (gerippte Audiodateien von CD) ist 44100 Hz Samplerate und 16 bit stereo korrekt. Wahrscheinlich steht hier bei Dir "8-bit". So war's bei mir auch, und dann rauscht's fürchterlich.

    Ulf
     
  3. lupofresh

    lupofresh ROM

    Registriert seit:
    25. August 2004
    Beiträge:
    3
    Hi...also ich habe haargenau dasselbe Problem... Die Einstellungen von Quicktime passen... :aua:

    Weiteren Ideen?? :bet:

    greets

    lupofresh
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen