iTunes spinnt auf einmal!

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von U-Lee, 15. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. U-Lee

    U-Lee ROM

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    4
    Hallihallo!

    Ich habe seit längerer Zeit iTunes zum Importieren meiner Musik, zum Verwalten meiner Playlists und natürlich zum Musikhören verwendet. Eigentlich immer zu meiner Zufriedenheit!
    Neulich habe ich eine Audio-CD in mein DVD-Laufwerk eingelegt, um wie gewohnt die Musik mit iTunes zu importieren. Die Audio-CD erschien aber nicht unter "Quelle" (bei den Wiedergabenlisten), so dass der Zugriff auf die CD und somit der Import unmöglich war.
    Die Hilfe-Funktion riet mir dann, in den Einstellungen bei "Fehlerkorrektur" den Haken zu setzen und iTunes neu zu starten, was aber auch zu keiner Lösung führte. iTunes lieferte keine Audio-CD als Quelle!
    Darauf habe ich iTunes erstmal de- und anschliessend wieder installiert, um dann die CD wieder einzulegen. Aus irgend einem Grund waren nun aber meine beiden DVD-Laufwerke aus meinem Arbeitsplatz entfernt und sie taten nichts mehr. Ich konnte sie auch über die Systemsteuerung, selbst nach ettlichen Versuchen nicht neu installieren! Die Laufwerke hatten im Geräte-Fenster den Vermerk "Die Treiber wurden geladen, aber das Gerät konnte nicht erkannt werden".
    Also iTunes wieder deinstalliert und Windows neu gestartet - und siehe da: Meine Laufwerke waren wieder vorhanden!
    Also erstmal alle noch übrigen iTunes-Dateien und mit RegCleaner alle iTunes-Einträge gelöscht, damit die vorherigen Einstellungen nicht wieder übernommen werden, sobald ich iTunes nach einer Neuinstallation wieder starte. Was aber nichts half, denn nach der Neuinstallation von iTunes waren, wie vorher, meine Laufwerke weg.
    Übrigens habe ich iTunes danach noch mehrere Male neu installiert, nur um immer wieder den selben Effekt zu haben!
    Die Sache ist wirklich komisch, da das Programm über sehr lange Zeit hinweg immer das tat, was es sollte und ich nichts verstellt oder an meinem System verändert habe!
    Jetzt weiss ich natürlich nicht, was ich tun kann um iTunes wieder zu installieren, ohne dass es mir meine Laufwerke auffrisst, bzw. was ich tun kann damit es wieder so wie früher läuft und tut was es soll.

    Kennt sich da jemand aus?

    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar!

    P.S.: Beim BS handelt es sich um Windows XP (home) ohne SP
    P.P.S.: Die genannte Audio-CD enthielt keinen Schutzmechanismus, ausserdem funktionierte es auch nicht mit anderen CDs
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen