itunes und ipod nano / mp3 Ordner Verwaltung

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von amoah, 11. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. amoah

    amoah Byte

    Registriert seit:
    17. Februar 2001
    Beiträge:
    40
    Habe mir vor einiger zeit den Ipod nano zugelegt mit dem ich hochzufrieden bin. Mit Itunes kopiere ich die songs auf den Ipod.
    Ich habe eine grosse MP3 Sammlung, die ich in Ordnern nach Interpreten und die Interpreten dann wieder nach Alben in Unterordnern sortiert habe. Leider war ich bei der Eingabe der ID3tags etwas schlampig, das sich nun zu rächen scheint. Itunes importiert die Songs in die Musikbibliothek nämlich offenbar nach den ID3Tags, sodass nun, aufgrund mangelhafter eingabe der ID3 Tags die Interpreten und Alben in der Musikbiblithek oftmals mehrfach aufscheinen. Gibt es in Itunes eine Funktion, die die MP3´s von der Festplatte nicht nach den ID3 Tags ausliest, sondern nach den von mir händisch angelegten Ordnern? Die Nachführung der ID3 Tags scheint mir bei meiner riesigen MP3 Sammlung nämlich sehr zeitaufwendig.
    Danke für eure Hilfe.

    Gruß
    amoah
     
  2. amoah

    amoah Byte

    Registriert seit:
    17. Februar 2001
    Beiträge:
    40
    Weiss den niemand Rat??????? Bitte, bitte, bitte
     
  3. playmobil

    playmobil Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    350
    iTunes ist das absolut falsche Programm wenn Du auf eine ordnerbasierte Verwaltung Wert legst. Ein "Rückgängigmachen" existiert nicht.

    Schau mal ins MPEX.net Forum dort war das mal ein größeres Thema, alle Möglichkeiten die Dir nun noch zur Verfügung stehen, findest Du dort ausführlich beschrieben.
     
  4. amoah

    amoah Byte

    Registriert seit:
    17. Februar 2001
    Beiträge:
    40
    Tja das dachte ich mir. Nur bekomme ich eben offensichtlich nur mit itunes die songs auf den ipod. Wird mir nichts anderes übrig bleiben als die ID3 Tags nachzuführen. Verwende dazu MP3tag v2.35 . Scheint ganz brauchbar zu sein. Wenn jemand ein besseres kennt bin ich dankbar.

    Gruß
    amoah
     
  5. playmobil

    playmobil Kbyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    350

    Das behaupten vielleicht Apple und deren iTunes-Fans, in Wahrheit aber gibt es eine große Zahl von Freeware-Programmen wie ephpod usw, die den selben Job erledigen.

    Wenn Du ordnerbasiert arbeiten möchtest, so geht das nach der "Reparatur" Deines Archivs auch mit Winamp mit Albumlist und mL_ipod.

    http://www.mlipod.com/index.php (Screenshot)

    Albumlist sieht dann so aus:
    http://www.audiohq.de/index.php?showtopic=520
     
  6. amoah

    amoah Byte

    Registriert seit:
    17. Februar 2001
    Beiträge:
    40
    Danke. Das klingt gut. Werd mir das mal näher anschauen.

    Gruß
    amoah
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen