JAP: Bewährtes Tool wird kostenpflichtig

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von ippel1, 6. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ippel1

    ippel1 Byte

    Registriert seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    48
    1. JAP arbeitet mit Sicherheit nicht schnell. Keine Ahnung, wie jemand so etwas schreiben kann. JAP ist furchtbar langsam. Davon kann sich ja gerne jeder selbst überzeugen.


    2. Anonym ist man im Zweifel nicht. JAP mußte für die deutschen Strafverfolgungsbehörden eine Hintertür einbauen. Wirklich anonym ist man nur mit TOR (tor.eff.org). Halbwegs anonym ist man mit VPN-Servern, die außerhalb Deutschlands, oder besser noch der EU stehen.

    3. Die Alternativen bekommt man auch ohne PCWelt mit: TOR, VPN und ganz begrenzt anonyme Proxies.
     
  2. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Ich glaube ja fast, dass JAP User 'gesammelt' hat und die staatliche Förderung mit dem annonüm zörfen nur ein Lockmittel war und ist. Otto Sch. hat seine Datenbank so bequem erweitern können.
     
  3. Losertweak

    Losertweak Byte

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    38
    Jap wird kostenpflichtig?? lol für was verlangen die Geld für des toolchen dass jeder leien programmierer programmieren kann.

    also ich hab des schon mal gehabt und ich bin damit totalst unzufrieden da bleib ich Lieber im Rampenlicht als dass ich dieses Programm nochmal benutze

    aber noch a frage wieviel wollen die den da :guckstdu:
     
  4. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.484
    Das geht auch kostengünstiger: :guckstdu: :google:

    Thor ;)
     
  5. brzl

    brzl Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    730
    @ Thor Bravo!!!! :D :D :D :D

    Köstlich!!!
     
  6. Acid Burn

    Acid Burn Byte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    10
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen