Java 1.3.1_01 zeigt keine Eingabefelder

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Gast, 27. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Gast

    Gast Guest

    Hilfe!! Und Dank im voraus für Hinweise!

    Java wurde ordentlich installiert, Fenster von Plug-in-Control Panel öffnet sich mit Hinweis:

    exception occured during event dispatching
    javalang.illegal argument exception invalied color model

    In der Anwendung als solche öffnen sich nur die Fenster ohne
    Inhalt bzw. die Eingabefelder werden nicht sichtbar

    wo könnte der Fehler liegen????????
    Deinstalliert und Installiert wurde schon mehrfach das Java-Applet
    jedoch ohne Erfolg.

    PS:
    die nachfolgende Fehlermeldung bekam ich auf den Monitor unter :

    hs_err_pid4294517471-Editor
    ---------------------------------
    An unexpected exception has been detected in native code outside the VM.
    Unexpected Signal : EXCEPTION_ACCESS_VIOLATION occurred at PC=0x6d4499b4
    Function name=(N/A)
    Library=(N/A)

    NOTE: We are unable to locate the function name symbol for the error
    just occurred. Please refer to release documentation for possible
    reason and solutions.

    Current Java thread:
    at sun.plugin.protocol.https.BrowserHttpsOutputStream.postHttpsURL(Native Method)
    at sun.plugin.protocol.https.BrowserHttpsOutputStream.close(Unknown Source)
    at java.io.ObjectOutputStream.close(Unknown Source)
    at com.ibm.nettrader.common.net.HttpConnection.sendObjectCompressed(HttpConnection.java:231)
    at com.ibm.nettrader.brokerage.basic.ServerProxy.sendAndReceiveCompressed(ServerProxy.java:772)
    at com.ibm.nettrader.brokerage.basic.ServerProxy.sendAndReceiveCompressed(ServerProxy.java:609)
    at com.ibm.nettrader.brokerage.basic.ServerProxy$3.run(ServerProxy.java:388)
    at java.lang.Thread.run(Unknown Source)

    Dynamic libraries:
    0x7D240000 - 0x7D26D000 C:\WINDOWS\SYSTEM\DBGHELP.DLL

    Local Time = Sun May 19 14:11:32 2002
    Elapsed Time = 14
    #
    # The exception above was detected in native code outside the VM
    #
    # Java VM: Java HotSpot(TM) Client VM (1.3.1_01 mixed mode)
    #

    [Diese Nachricht wurde von erika_b am 25.05.2002 | 18:34 geändert.]
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Jaja...der IE.
    Für den gibts ne extra JavaVM bei Microsoft. Bisher war immer von der JRE von Sun die Rede.
     
  3. Docent

    Docent Guest

    Na gut. Deinstalliere Java und versuch es ohne auf die Seite zu kommen. Wahrscheinlich ist Java-Applet nur für IE optimiert.
     
  4. erika_b

    erika_b ROM

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    5
    Habe ein Häckchen gesetzt, da Satz lautet:

    Verschlüsselte Seiten "nicht" auf der Festplatte speichen!
    Jedoch kein Erfolg sichtbar
     
  5. erika_b

    erika_b ROM

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    5
    Ullrich, vielen Dank für Deine Antwort, aber vielleicht noch ein entscheidender Hinweis:

    Das Applet konnte noch vor Wochen gestartet werden.
    Jedoch vor Wochen habe ich bei den Internet Optionen folgendes
    festgestellt:
    Die Schriften bei Internetoptionen: Internet, Lokales Intranet, Vertrauenswürdige Sites, usw. also alle Erklärungen unter diesen Symbolen waren nicht mehr lesbar, d.h. die Schriften wurden wie Hieroglyphen dargestellt. Auch bei bestimmten Internetseiten wenn über Microsoft-Explorer aufgerufen, kann man doch oft das Zugangspasswort speichern und genau diese Zugangsseiten mit "Yes oder No" wurden auch unleserlich dargestellt.
    Habe Internetexplorer 5.5 deinstalliert und wieder installiert mit dem Ergebnis die Schriften sind wieder OK aber die Applets wollen nicht mehr komplett durchstarten es erscheint nur ein graues Feld die Eingabefelder werden nicht sichtbar gemacht bzw. letzte Schub für die Darstellung für Eingabefelder und Erklärungen fehlt.
     
  6. Docent

    Docent Guest

    IE :

    Ansicht -> Internetoptionen -> Erweitert -> Häckchen raus bei "Verschlüsselte Seiten auf der Festplatte speichern"
     
  7. erika_b

    erika_b ROM

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    5
    Nochmals zum Verständnis:

    Immer wenn ich mit Java Applet 1.3.1 meine Online Bank aufrufe, geht zwar das Fenster auf und der Text "Starte Applet..." erscheint, das Feld geht auf aber sonst passiert nichts. Es hängt sich auf bzw. die Eigabefelder für Kontonummer Passwort u.s.w erscheinen nicht.
    An was kann das liegen? Danke für mögliche Hilfestellungen!

    Bei Java 1.4 erhalte ich die oben aufgeführte Fehlermeldung!
    Danke für jeden Hinweis !!!!!
     
  8. Gast

    Gast Guest

    Dann tipp ich doch mal spontan darauf, dass das ein Problem des Internet Explorers und/oder DirectX (DirectDraw ist eine Komponente) ist bzw. dass das Java-Applet schlicht und ergreifend fehlerhaft programmiert ist.
     
  9. erika_b

    erika_b ROM

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    5
    OK, habe Java 1.4 richtig installiert, jedoch warum der Hinweis
    "lexplore hat in DDRAW.DLL einen Fehler verursacht" lexplore wird
    geschlossen. Bei Aufruf Details erhalte ich nachfolgenden Hinweis:

    IEXPLORE verursachte einen Fehler durch eine ungültige Seite
    in Modul DDRAW.DLL bei 017f:baab8237.
    Register:
    EAX=00000000 CS=017f EIP=baab8237 EFLGS=00010213
    EBX=83f69dcc SS=0187 ESP=02df6cd0 EBP=02df6db4
    ECX=00000000 DS=0187 ESI=00000000 FS=4267
    EDX=0000f800 ES=0187 EDI=803d5664 GS=0000
    Bytes bei CS:EIP:
    89 54 81 14 8b 83 fc 03 00 00 8b 8b 10 04 00 00
    Stapelwerte:
    00000000 02df6fe4 00000000 4c908d16 1364015f 00000177 00000000 02df6fe4 00000000 48400000 48470000 e7ffffff 00000000 00000000 81705864 00000000
     
  10. Gast

    Gast Guest

    Versuchs doch einfach mal mit ne aktuellen Version von Java. 1.4 wäre das zur Zeit.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen