Java: JDialog schließt nicht richtig

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von telesurfer, 5. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. telesurfer

    telesurfer Kbyte

    Registriert seit:
    13. November 2002
    Beiträge:
    182
    Hallo Leute,

    ich habe ein JDialog welches nach einem Doppelklick auf eine JTable-Zelle geladen wird. Funktioniert alles ohne Probleme.

    Beim Schließen des JDialogs muss ich es zweimal schließen. Da es nach dem ersten Schließen wieder neugeladen wird. Nach dem zweiten Schließen bleibt es aber geschlossen.

    Das Problem tritt auf egal, ob ich den JDialog über das X oder über einen Knopf mit setVisible(false) und dispose() schließe.

    Auch wird die Methode, welche das JDialog aufruft nicht, doppelt ausgeführt. Genauso wenig wird der Konstruktor doppelt ausgeführt...

    Hoffe es hat noch jemand eine Idee.

    Vielen Dank im Voraus.

    Gruß
    Tim
     
  2. L-ectron-X

    L-ectron-X Guest

    Registriert seit:
    8. Juni 2001
    Beiträge:
    94
    Ohne Code lässt sich das schwer sagen.
     
  3. L-ectron-X

    L-ectron-X Guest

    Registriert seit:
    8. Juni 2001
    Beiträge:
    94
    Moment!
    Nach nochmaligen Lesen habe ich wohl eine Lösung.
    Du erstellst wahrscheinlich mit jedem Klick eine Instanz deines JDialogs, wenn du auf eine Zeile in der JTable einen Doppelklick machst.
    Wenn du per Doppelklick dein Programm reagieren lassen möchtest, muss an deiner JTable ein MouseListener registriert sein. Das MouseEvent fragst du dann, wie oft geklickt wurde.
    Code:
    if(e.getClickCount() == 2) {
       md = new MeinDialog(this, title, true);
       md.setVisible(true);
    }
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen