1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Java Midlet: String to float?

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von dft636, 16. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dft636

    dft636 Byte

    hallo,

    ich habe folgendes problem:

    ich will über die handytastatur in ein textfield einen decimalen wert eingeben und den dann mit einem anderen verrechnen können.

    wie kann ich nun den aus dem textfield ausgelesenen string in einen wert verwandeln, mit dem man rechnen kann ?? komischerweise funktioniert es nur mit integer zahlen, wenn ich den textfieldtyp auf "textfield.NUMERIC" stell.
    aber wenn ich ihn auf "textfield.DECIMAL" stelle, so dass ich kommazahlen eingeben kann, kann ich ihn in keinen verrechenbaren wert verwandeln.
    wenn ich den wert von string in float oder long parsen will, funktioniert es ned !!

    kann mir da jemand helfen ??

    gruß markus
     
  2. dft636

    dft636 Byte

  3. C.Klump

    C.Klump Byte

    Ich hab das grad hier gelesen und da dacht ich jemand von euch muss sich doch mit dem Kram auskennen!
    Also:
    Ich bin siet Weihnachten stolzer Besitzer eines Siemens C60 und will da unbedingt Java Midlets für programmieren. Nun weiss ich aber leider nicht was ich da für Software brauch um die zu editieren und zu compilieren!

    Irgendwie hat da keiner so ne richtige Ahnung von aber ihr müssts doch wissen, wo ihr das selber macht.

    Bitte dringend um Antwort
     
  4. b ongo

    b ongo Byte

    Bitte, hat mich gefreut helfen zu können.

    mfg
    b ongo
     
  5. dft636

    dft636 Byte

    ach du schei....

    ok, danke für den tipp :-) !!

    gruß markus
     
  6. b ongo

    b ongo Byte

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen