Java Problem und Virenschutz weg

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von großes Fragezei, 16. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. großes Fragezei

    großes Fragezei Byte

    Registriert seit:
    16. Mai 2005
    Beiträge:
    16
    Auf meinem PC war beim Kauf vor 3 Monaten das Virenschutzprogamm Kaspersky vorinstalliert und natürlich Windows XP. Beide Programme habe ich regelmäßig "geupdatet", manchmal manuell, manchmal automatisch.
    Zwischenzeitlich habe ich mit Frontpage eine Homepage erstellt.
    Alles funktionierte wunderbar, incl. Java usw., bis einschließlich samstag abend.

    Heute klicke ich so im Netz rum und stelle fest, dass meine mit Java Skript erstellten Buttons auf meiner Homepage (konnte man mit Frontpage herstellen) nicht richtig funktionieren, d.h. sich nur seeeeehr langsam aufbauen. Schließlich stürzen die Seite ab bzw. frieren ein. Das selbe passiere auf Seiten, die irgendwo Java verwenden.
    Gleichzeitig stellte ich fest, dass ich Kaspersky nicht mehr öffnen kann: das Symbol ist da, der Ordner auch, aber nix geht.

    Selbst offline kann ich die entsprechende Funktion bei Frontpage nicht mehr ans Laufen bekommen - alles reagiert in diesem Bereich extrem zeitverzögert, bzw. geht nicht weiter.

    Ich habe Java neu bei Sun runtergeladen und installiert.
    Die "Kontrolltasse" für eine erfolgreiche Installation erschien auch "schon" nach 2 oder 3 Minuten.

    Das Problem besteht weiterhin; Systemwiederherstellung - so ziemlich das einzige was ich wirklich gut kann, bringt auch keine Lösung.

    In den Internetoptionen habe ich das Häkchen vor Java auch mal entfernt und neu hochgestartet, aber das Problem bleibt.

    Wer kann hier helfen? :confused:
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    hört sich für mich eher nach untermietern auf deinem pc an...

    mach mal ein hijackthis-log
     
  3. ohmsl

    ohmsl Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    3.050
    Wenn du keine Boot CD mit einem Virenscanner hast, versuch doch mal einen onlinescan über www.bitdefender.de :aua:
     
  4. großes Fragezei

    großes Fragezei Byte

    Registriert seit:
    16. Mai 2005
    Beiträge:
    16
    Danke erstmal ihr beiden.

    Ich habe die in Frage kommenden Dateien (downloads) online getestet - sie sind virenfrei.

    Wollte Kaspersky vom PC deinstallieren, erhalte aber die Meldung: Geht nicht, so lange es noch benutzt wird. Abmelden kann ich mich nicht, das Programm öffnet sich ja nicht.

    Kling alles (etwas) laienhaft, ist es auch, aber vielleicht wisst ihr weiter.

    Ergänzung: Habe gerade kompletten Virenscan mit bitdefende durchgeführt:
    1. Danke für diesen Tipp
    2. Keinen Virus gefunden *erleichtert*
     
  5. albi.1stein

    albi.1stein Kbyte

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    485
    öffne mal mit STRG-ALT-ENTF den TaskManager und beende folgende Prozesse: (die gehören zu Kaspersky)

    kavmm.exe
    kav.exe

    und versuch dann nochmal den deinstall
     
  6. großes Fragezei

    großes Fragezei Byte

    Registriert seit:
    16. Mai 2005
    Beiträge:
    16
    Im Taskmanager tauchen die beiden "Prozesse" (nennt man das so?) gar nicht auf.
    Die einzige Zeile, die ähnlich klingt heißt: kavsvc.exe
     
  7. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Das ist der richtige. Ansonsten: Log wie von Michi0815 beschrieben benötigt...


    EDIT:
    Nochwas: Java und Javascript sind 2 Paar Schuhe.
     
  8. großes Fragezei

    großes Fragezei Byte

    Registriert seit:
    16. Mai 2005
    Beiträge:
    16
    Danke, für die Antwort. Ich werde gleich den Kaspersky stoppen.

    Kann man das auch wieder rückgängig machen?

    Was wäre die richtige Bezeichnung für mein Java Problem: Ist das Java oder Java Skript? (Ich glaub, der Kopf gegen die Wand Hauer passt jetzt, oder?)
     
  9. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    :D
    1. Das ist der Kasperskyprozess, der startet automatisch wieder beim Neustarten des Rechners.

    2. Zeig mir einen link. In der Statuszeile steht (im Normalfall), ob es ein Javascript ist.
    Und denk an das HJT-Log. S.o.
     
  10. großes Fragezei

    großes Fragezei Byte

    Registriert seit:
    16. Mai 2005
    Beiträge:
    16
    Ich hab hijachthis-log durchgeführt und den/das Logfile in der Zwischenablage gespeichert. Kann ich das hier einfügen, oder soll ich den "Bericht" an die E Mail Adresse senden (virus@highjackthis.de).

    Stopp, Stopp, hab`s gefunden! *Sorry*, das war eigentlich nicht zu übersehen.

    Schau mir jetzt die Auswertung an........und dann?..... :dumm:
     
  11. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Füge es KOMPLETT hier in das leere, weiße Feld und klicke hinterher unten auf "auswerten".
    http://www.hijackthis.de/

    Wenn die Auswertung erschienen ist, klicke wiederum ganz unten auf "speichern". Und DIESEN Link kannst du hier posten.
     
  12. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Übrigens, ein Javascript sollte wie im nachfolgenden Beispiel unten in der Statuszeile zu erkennen sein:

    [​IMG]
     
  13. großes Fragezei

    großes Fragezei Byte

    Registriert seit:
    16. Mai 2005
    Beiträge:
    16
  14. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Perfekt ! :D


    "VTtrayp.exe" ist Teil eines
    , also harmlos.

    Auch sonst eigentlich OK. Ich würde nur mal die Sicherheitseinstellungen des IE überprüfen (und nebenbei alle Einstellungen bzgl. Java/Javascript neu vornehmen). Dass die nicht OK sind, erkennt man an fehlenden O15-Einträgen.
     
  15. großes Fragezei

    großes Fragezei Byte

    Registriert seit:
    16. Mai 2005
    Beiträge:
    16
    Die Sicherheitseinstellungen des IE (Internet Explorers) sind mit dem Schieberegler auf : Mittel eingestellt.
    Was die Einstellungen für Java/Javascript angeht finde ich nur unter Internetoptionen / erweitert was, und das ist ein Häkchen vor Java. Dahinter erscheint: JRE 1.5.0_02 (nehme an die Version) für <applet> verwenden (Neustart erforderlich.
    Dieses Häkchen habe ich heute mal weggebeamt, das hatte nach dem Neustart keine Auswirkung auf mein Problem.

    Übrigens, Danke, dass du dir Zeit nimmst, einem Laien geduldig zu helfen.
     
  16. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Stelle die Einstellungen hiernach ein, Seiten, denen du traust und die Javascript etc. benötigen, fügst du bei den Vetrauenswürdigen ein.
    http://www.blafusel.de/ie.html

    Dann würden mich mal Beispiellinks interessieren, vielleicht kann man ja nachvollziehen, ob es an den Seiten liegen könnte.

    Bevor du o.g. Einstellungen vornimmst, kannst du ja mal testweise alle Einstellungen auf Standard setzen. In dieser Einstellung aber nicht auf zwielichtige Seiten surfen !

    Ich gehe davon aus, dass du bei der Neuinstallation von Java alle Standardeinstellungen (in Java) belassen hast, oder ?
     
  17. großes Fragezei

    großes Fragezei Byte

    Registriert seit:
    16. Mai 2005
    Beiträge:
    16
    Nein, bei der Installation von Java habe ich nichts geändert.

    Bevor ich deinen Link oben ausprobiere zwei Beispiele, obwohl die Seiten am Samstag ja noch einwandfrei geöffnet werden konnten. Auf dem PC meines Sohnes laufen diese seiten ohne Probleme. Wie schon erwähnt besteht das Ladeproblem bei z.B. den Button, die man mit Front Page machen kann (Hoverschaltfläche) auch offline.

    www.autobahn.nrw.de (das öffnet sich gar nicht mehr)
    oder meine eigene Reisehomepage www.skandinavienreise2004.de (dort erscheinen an Stelle der Buttons erst graue Felder, dann irgendwann die Schrift und beim Berühren der Flächen wechselt noch die Farbe (Effekt), doch der Wechsel auf die verlinkte Seite dauert dann wieder endlos. Wechsele ich zurück entstehen regelrecht Löcher, duch die man die vorherige Seite noch sieht und der langsame Aufbau beginnt von vorne. Ätzend.....
     
  18. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    OK, also deine Seite funktioniert einwandfrei (Java), die Autobahnseite startet problemlos, bei den angeklickten Links brauchen die Applets (Java, nicht Javascript) fast ne Minute. Nicht schnell, aber es geht.

    Hast du eine Firewall installiert ?
     
  19. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Man könnte vielleicht mal noch in Homepage/Java-Programmierung Versierte zu Rate ziehen *grübel*
    Kalweit zum Beispiel...aber das sollte wiederum nichts mit dem nicht-funktionieren" von Kaspersky zu tun haben..
     
  20. großes Fragezei

    großes Fragezei Byte

    Registriert seit:
    16. Mai 2005
    Beiträge:
    16
    Ja, die ist installiert.
    Die Einstellungen (s. vorherigen Tipp) habe ich ausprobiert - leider wieder kein Ergebnis.

    Macht es Sinn Java noch einmal zu deinstallieren und neu zu installieren, oder mach ich damit mehr Probleme als ich jetzt schon habe?
    Welche Version ist brauchbar?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen