JAVA Probleme! Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Caliban, 23. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Caliban

    Caliban Byte

    Registriert seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    51
    Hi Leute!
    Ich schreibe eine Facharbeit in Informatik, in der ich etwas mit Java machen will. Ich habe erst kürzlich damit angefangen, und mittlerweile rausgefunden, das der Spaß von der MS - DOS Eingabeaufforderung gestartet wird usw.
    Ich habe mir das Java Standard Developer Kit 1.3.1 (j2sdk-1_3_1_02-win) heruntergeladen und installiert.
    Wenn ich nun mit javac eine *.java Quelltextdatei zu einer *.class Datei compiliert habe (was wunderbar klappt) und diese dann sterten möchte, erhalten ich folgenden Fehler:
    mit beispiel1.class, die ich von der CD eines Java2 Buches habe:

    C:\jdk1.3.1_02\bin>java beispiel1
    Exception in thread "main" java.lang.NoClassDefFoundError: beispiel1

    C:\jdk1.3.1_02\bin>

    Ist irgendwas bei der Installation des JDK falsch gelaufen, liegts daran, dass die Datei für eine andere Version (1.2.2) geschrieben worden war?
    Bin für jede Hilfe dankbar!!

    Weiß jemand noch einen anderen brauchbaren (kostenlosen) Interpreter?
     
  2. Caliban

    Caliban Byte

    Registriert seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    51
    danke, mir hat schon jemand dabei geholfen das ding zum laufen zu bringen, musste nur -classpath dazu machen und schon gings! den path hab ich selbst eingefügt, daran lags ja auch nich :)

    kannst du mir noch was zu kawa und den anderen editoren sagen? was meinst du mit einbauen? nnehmen anstatt notepad...?
    [Diese Nachricht wurde von Caliban am 23.01.2002 | 15:11 geändert.]
     
  3. Hatz20

    Hatz20 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2001
    Beiträge:
    312
    Eine Alternative wäre Kawa, oder Java in einen Editor wie Emacs oder Textpad einzubauen.
    Du scheinst mir aber einen Programmierfehler zu haben. Schau mal ob du caseSensitive beachtest hast und ob die class Funktion wie die Datei heisst.
    Hier das Standardbeispiel:

    class HelloWorld {
    public static void main (String args[]) {

    System.out.print("Hello World ");

    }
    }

    Diesen Code als HelloWorld.java speichern. Pass auf das dir Windows kein HelloWorld.java.txt draus macht! Danach mit javac HelloWorld.java compilieren, und mit java HelloWorld starten.
    Sonst wäre noch die Frage ob du die Java-Paths in die autoexec.bat und config.sys geschrieben hast. (Wird nicht automatisch gemacht, oder?)
    Sonst poste mal den Code rein.
    [Diese Nachricht wurde von Hatz20 am 23.01.2002 | 14:59 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen