?Java Virtual Machine launcher: could not find main class?

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von the_hofers, 3. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. the_hofers

    the_hofers Kbyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    261
    Hi, ?Java Virtual Machine launcher: could not find main class? : Mit dieser Fehlermeldung bootet neuerdings mein Notebook. Java wird ? soweit ich seh? - tadellos ausgeführt (etwa in LimeWire), bloß die nervende Fehlermeldung halt. Systemwiederherstellungen haben nix gebracht, De- u. Reinstallation diverser jre-Versionen on- und offline auch nicht. Immer, wenn ich hoff?, diesmal bootet er ohne die Fehlermeldung, ist sie wieder da. Ich bin mir eines Blödsinns bewusst, den ich versucht hab (und dann trat das Problem erstmals auf): Ich hab? versucht LimeShop (den Werbeteil von LimeWire) für sich allein zu deinstallieren (der Vorgang wurde mit einer Fehlermeldung abgebrochen). Wurde dabei vielleicht die Registry beschädigt? Vielleicht die Microsoft Virtual Machine, die ja auch drauf ist? Soll ich die mit dem Removal Tool, das MS dafür anbietet, entfernen? Mach ich dann das Problem noch größer? Wie gesagt, derzeit halt nur nervige Fehlermeldung (ohne erkennbaren Fehler). Was mich stutzig macht, ist, dass zig Systemwiederherstellungen (natürlich auf Punkte, bevor das Problem auftrat) nix brachten. Diverse Threads in anderen Foren reden immer nur von Programmierern, die was entwickeln und dann diese Fehlermeldung kriegen. Dankedanke.
     
  2. the_hofers

    the_hofers Kbyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    261
    Hi, hab? noch selbst herumgedoktert und in msconfig im Systemstart ein paar Programme deaktiviert, siehe da: keine Fehlermeldung beim Booten. Hab? die Funktionalität v.a. der Java-abhängigen Programme überprüft. No problem. Ein Computer ist also auch nur ein Mensch.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen