Javascript / Frameset Problem

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von Amazonas, 2. November 2000.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Amazonas

    Amazonas Byte

    Registriert seit:
    11. November 2000
    Beiträge:
    14
    MOUSEOVER\' ein Hinweisfenster eingebaut was erscheint, solange man mit der Maus über einer Grafik ist.

    Problem:

    Sobald dieses Hinweisfenster einmal erschienen, und wieder verschwunden ist, werden die Seiten die ich durch einen Link im Navigationsframe aufrufe nicht mehr im anderen Frame angezeigt, sondern in einem komplett neuen Fenster...

    Wie kann ich das verhindern ?

    Danke für die Hilfe
     
  2. Wollemich

    Wollemich ROM

    Registriert seit:
    28. Februar 2007
    Beiträge:
    2

    Hi,

    habe das gleiche Problem und noch keine Lösung.
    Wie sieht es bei Dir inzwischen mit einer Lösung aus.

    Danke für die Bemühung!
     
  3. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.468
  4. Wollemich

    Wollemich ROM

    Registriert seit:
    28. Februar 2007
    Beiträge:
    2
    Hi.
    ich sende dir einmal den Quellcode vom Hinweisfenster:

    function meinfenster(String,VName)
    {
    self.name = "text";
    win=window.open("","meinfenster","width=180,height=240,top=30,left=600");
    var src="Bilder/"+VName+".jpg";
    if (win != null)
    {
    if (win.opener == null)
    {win.opener = self;}
    }
    win.document.open("text/html");
    win.document.write("<HTML><HEAD><TITLE>Personbeschreibung</TITLE></HEAD><BODY BGCOLOR=gold text=black>");
    win.document.write("<CENTER>")
    win.document.write("<FONT size='+1' color=black>");
    win.document.write(String);
    win.document.write("<P>");
    win.document.write("<IMG SRC='");
    win.document.write(src);
    win.document.write("' WIDTH=140 HEIGHT=180 >");
    win.document.write("</FONT/>");
    win.document.write("</P>");
    win.document.write("<P></P>");
    win.document.write("</CENTER>");
    win.document.write("</BODY></HTML>");
    win.document.close();
    return true;
    }

    function meinfensterzu()
    {
    win.close()
    return true;
    }


    und hier der Aufruf aus dem Frame:

    <script language="Javascript" src="Fenster.js"></script>
    .
    .
    <img src="Bilder/Bild_C-Junioren.jpg" usemap="#KOPF" alt="" border="2" >
    <map name="KOPF">
    <area shape="circle" alt="" coords="48,54,12" NOHREF
    onmouseover="meinfenster('Trainer: Tobias Milek','')", onmouseout="meinfensterzu()" >

    Gruß! Wollemich
     
  5. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.468
    Ich vermute mal, dass es irgendwo eine Namensgleichheit in den Fenstern gibt bzw. irgendwo eine Referenz überschrieben wird. In dem Code kann ich zumindest auf den ersten Blick nichts Auffälliges feststellen. BTW: die verwendete Methode ist ein wenig aus der Mode und wird vermutlich von vielen Werbeblockern "gekillt" (kann übrigens auch eine Ursache sein). Ich würde solche Hinweise heute per CSS einblenden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen