jede 30 sec,visual basic

Dieses Thema im Forum "Programmieren" wurde erstellt von Noob2Profi, 13. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Noob2Profi

    Noob2Profi Halbes Megabyte

    was ich bis jetzt schon alles habe :

    shell ("shutdown -a")

    wie kann ich es denn erreichen dass alle 30 sec das programm den code durchführt solange das programm läuft?

    mfg
     
  2. Noob2Profi

    Noob2Profi Halbes Megabyte

    Ahh
    danke schön

    mfg
     
  3. E7

    E7 Byte

    Hi,

    schreib einfach in Form_Load folgende Zeile:

    Show: Hide

    Dann sollte es nicht mehr sichtbar sein. Um das Prog als Dienst laufen zu lassen, benötigst du ein zusätzliches Control. Sieh mal unter www.vbarchiv.de nach - da gibt\'s dazu einen prima Workshop

    E7
     
  4. Noob2Profi

    Noob2Profi Halbes Megabyte

    Hi
    also das ist net ganz so wie ich wollte.

    zu 1.
    man kann das immer noch sehen , ich möchte, dass das ding als ein systemdienst läuft.

    zu 2.
    irgendwie geht das nicht...
     
  5. Progmeister

    Progmeister Kbyte

    dafür gibts 2 möglichkeiten,
    erste: setze die Eigenschaft "ShowInTaskbar" der Form auf False und zusätzlich "WindowState" auf 1
    und die zweite,...
    schreib bei der Load Anweisung der Form "App.TaskVisible = False" dazu

    somit ist es in der Windowsleiste und im Task unsichtbar
     
  6. Noob2Profi

    Noob2Profi Halbes Megabyte

    noch ne andere frage.
    wie mache ich es denn, dass das programm im hintergrund läuft?`
    d.h. man sieht es nicht.

    mfg
     
  7. Noob2Profi

    Noob2Profi Halbes Megabyte

    axo, ok thx.
    naja, ich bin halt dumm....

    mfg
     
  8. Progmeister

    Progmeister Kbyte

    mit einen Timer

    Private Sub Timer1_Timer()
    Shell ("shutdown -a")
    End Sub

    setze dazu Timer1.Interval = 30000
    (30000 milisekunden = 30 sekunden)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen