Jeder vierte Mobiltelefon-Besitzer fotografiert mit dem Handy

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von pausenclown, 28. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Denise v. Hoorn

    Denise v. Hoorn Byte

    Registriert seit:
    24. Mai 2000
    Beiträge:
    68
    Denn zumeist werden Fotos mit den Handys geschossen, die nach geltender Rechtsprechung das Persönlichkeitsrecht des/der Abgebildeten verletzen. Und das kann eine Menge Ärger und recht saftige Kosten einbringen...

    Denise
     
  2. pausenclown

    pausenclown Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    564
    Ich halte diese Funktionen für recht sinnentleert. Wenn man sich mal die Preise für eine MMS ansieht ist das doch das reine Abkassieren.

    Ich kenne aber auch niemanden in meinem Bekanntenkreis der ein MMS fähiges Handy hat. Ich selbst habe auch keines und es noch nicht vermisst.
     
  3. pausenclown

    pausenclown Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    564
    Also die zahlen können so nicht wirklich stimmen. Mein Bruder hat das Sony Ericsson P800 und das hält bei ihm so max 5 tage.
    Und auch meines hält nur 14 Tage und nicht 17
    Dabei ist es auch nicht so interessant ob man es nun viel nutzt oder wenig. Auch bei Nichtgebrauch ist nach 14 Tagen der Akku leer.
    Dier Herstellerangaben kann man da kaum zu Grunde legen. Und genau das scheint Chip gemacht zu haben

    Allein die 20 Tage beim Sony Ericsson P900 halte ich für utopisch. Vor allem weil der Akku verdammt klein ist.
     
  4. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Wäre doch toll, wenn man mit der Digi-Cam dann auch noch telefonieren könnte...

    MfG Raberti
     
  5. Sledge Hammer

    Sledge Hammer Byte

    Registriert seit:
    10. November 2001
    Beiträge:
    96
    zu den Handys: stimmt, es wird schwierig etwas "ohne" zu finden.
    zum Akku: übertreib mal nicht!
    http://www.chip.de/artikel/c_artikel_11894103.html?tid1=19501&tid2=0
     
  6. Plotter

    Plotter Byte

    Registriert seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    27
    Einen Unfall oder wie amerikanische Soldaten Iraker misshandeln, das würde ich damit auch noch fotografieren und man würde genug erkennen. Aber es ist halt doch einfach nur ein Spielzeug, das keinen wirklichen Sinn macht, und qualitativ nicht genug her gibt.
     
  7. pausenclown

    pausenclown Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    564
    Naja die Wahl hat man ja heute kaum noch. Wenn man so in den Läden guckt dann gibt es fast nur noch Handys mit superhochauflösenden Farbdisplays, mit Kamera und Blitz etc pp
    Der Akku hält zwar nur noch einen Tag und SMS kann ich immer nur noch 20 speichern aber dafür kann ich ja 3D Spiele spielen.

    Wenn ich meinen Bruder schon immer Sehe wie er jeden Abend sein Handy einstöpselt.

    Ne da ist mir mein 6310i mit 2 wochen Laufzeit lieber. Und es kann alles was man braucht.
     
  8. tribun66

    tribun66 Kbyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2003
    Beiträge:
    219
    Ich weiß gar nicht was Ihr habt?
    Die Funktionen werden angeboten, deren Nutzung bleibt jedem selbst überlassen.
    Zum Glück ist das Angebot an Handys groß genug, sodaß sich auch welche ohne Kamera finden lassen.

    Das ist ein Problem: Du kannst mit dieser Funktion nichts anfangen. Ich habe aber viele Bekannte, die ein solches Handy haben (was nicht heißt das wir dieses Feature exzessiv nutzen).

    Das nächste Problem: die DigiCam habe ich nunmal äußerst selten dabei wenn was interessantes passiert. Und für so einen Schnappschuß reicht das alle mal.
    Ich will das Bild ja nicht in 20*30cm an die Wand hängen.

    Natürlich ist das eine Spielerei, aber warum denn nicht?
    Mein 6230 hat einen mp3-Player an Bord. Natürlich ist das kein iPod, aber es ist nett. Es hat ein Radio, aber das ist natürlich kein "Bose Wave", aber hey, manchmal ist das ganz praktisch.
    Es macht auch keine Fotos wir eine Canon IXUS, aber ich habe es wie gesagt immer dabei und das ganze Handy mit all seinen Funktionen kostet (ohne Vertrag) ganauso viel wir die IXUS.
    Es ist also quasi die "eierlegende Wollmilchsau", kann von vielem etwas.
    Das es immer Geräte gibt, die das spezielle besser können, das ist klar, aber sind wir alle Spezialisten?
    Ich würde das alles also ein bißchen entspannter sehen.
    Es ist eine nette Spielerei, so wie sie die SMS mal war, und vielleicht setzt sie sich durch. Vielleicht auch nicht.
    Nur mal zur Erinnerung: ganz zum Anfang waren auch nicht alle Handys SMS-fähig. Da gabs dann auch Leute die gesagt haben: "Brauch ich nicht so´n Quatsch, ich will damit ja telefonieren und nicht schreiben...".
    In diesem Sinne.
     
  9. CineKie

    CineKie Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    67
    Mein neuestes Handy hat auch eine Kamera eingebaut: Benutzt habe ich diese (sowie das Verschicken per MMS und eMail) 1x zum Testen - und das war es dann auch!

    Wenn ich dann allerdings so manche Jugendliche sehe:

    Ärzte-Konzert (ca. 70m von der Bühne): Fotos per Foto-Handy
    Kino (Troja, ca. 40m von der Leinwand): Fotos per Foto-Handy

    Da soll mir nochmal einer sagen, Handy-Strahlung sei ungefährlich... ;-)
     
  10. jogi97

    jogi97 Byte

    Registriert seit:
    12. Januar 2004
    Beiträge:
    12
    :bet: :bet: :bet:

    Sorry aber so schlecht finde ich mein Nokia 6220 nicht.

    Für Schnappschüsse oder in einem Fall als Unfallbild war
    bislang das Ergebnis zufriedenstellend.

    Per Infrarot sind die gemachten Bilder ganz fix
    auf meinem Laptop (Toshiba) und kann
    sie dann per e-mail (wesentlich preisgünstiger) versenden.



    :bet: :bet: :bet:
     
  11. Plotter

    Plotter Byte

    Registriert seit:
    18. August 2003
    Beiträge:
    27
    Das mit den MMS und der Kamera ist doch eh ein Witz. Ich besitze zwar seit kurzem ein solches Handy, doch benutzen möchte ich die Funktion gar nicht. Die Bilder sind miserabel und das versenden die reinste Abzocke. Dann lieber mit der guten Digitalkamera ein paar Bilder machen und per Mail versenden. Da hat der Empfänger wenigstens was davon.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen