1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Jemand Erfarunge zu SONY F-520 21 zoll ?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Jeka26, 22. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Jeka26

    Jeka26 Byte

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    29
    Hallo Freunde!!!

    Hat jemand Erfarunge mit 21-zoll Sony monitoren gesamelt? bzw Sony F-520?

    Mit welche gute grafikkarte kann man so ein gerät ausreizen?
     
  2. dominik105

    dominik105 Kbyte

    Registriert seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    145
    Hallo,

    also ich habe den Sony F-520 GM bei mir im Büro stehen. Da
    wir mit CAD schaffen haben wir auch ziehmlich hoche Ansprüche
    was die Monitore angeht ;-) und der erfühlt sie alle.
    Schärfe, Lochabstand von 0,22 etc. ist wirklich top und die
    Hz-Wiederholung ist in den höchsten Auflössungen auch noch
    bei 100Hz.
    Jetzt kommt es darauf an was du unter ausreitzen verstehst,
    im Büro werkelt ein G550 von Maxtor, was zum schaffen vollens
    ausreicht und daheim bei mir eine Ti4600 (extrem gaming ;-) :-) ).
    Wirkliche Unterschiede im betreff Monitor gibt es keine,
    der einzige unterschied ist die Power der GK beim gamen.

    Was willst du mit dem Monitor eigentlich alles machen,
    gamen, Filme anschauen? Na wenn die zwei waagerechte
    Streifen die deine Bildfläche 1/3-Flächen aufteilen nicht störren
    dann viel Spaß. Denn bei hellen Hintergründe sieht man die
    teilweiße schon ziehmlich deutlich.
    Wenn du viel gamen willst, würde ich dir lieber den Rat geben
    einen Monitor mit Loch-/Streifenmaske zu hollen.
    Ist aber geschmackssache und nicht jeder wird meiner Meinung sein ;-).
    C.U.
    Dominik

    P.S. Habe daheim noch den Ilyam VisionMaster512/22Zoll
    und der ist mindestens genauso gut ;-) ;-).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen