1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Jetzt DVD-Brenner kaufen ??

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Vuk, 25. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Vuk

    Vuk Byte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    37
    Hallo erstmal.

    Also ich denke mal es ist mit den DVD-Brennern so wie mit dem PC. Es gibt keinen richtigen Zeitpunkt weil die alten Modelle, die gestern noch neu waren, übermorgen aus den Lagern müssen und darum zu niedrigen Preisen verkauft werden.

    Aber im Moment sind diese 4fach DVD-Brenner recht günstig, rentiert es sich einen zu kaufen oder lieber noch 3-4 Monate warten und für den gleichen Preis nen 8fachen bekommen?

    Außerdem hab ich irgendwo gelesen, dass es ohnehin nicht möglich ist eine original DVD (mit Film drauf) 1 zu 1 zu brennen weil die Rohlinge zu klein (4,9 GB) fassen die original DVD aber meistens größer (bis zu 9 GB) sind. Stimmt das?

    Muss ich dann an der orginal DVD wieder mit nem Programm rumarbeiten, am Ende sogar noch Tonspur bearbeiten (so Späß sollten doch mal vorbei sein) um es auf meinen DVD-Rohling brennen zu können?

    Über Antworten wäre ich sehr dankbar.
    Gruß
     
  2. Vuk

    Vuk Byte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    37
    Das der Brenner DVD-R und DVD+R brennen kann hab ich schon fast vermutet... aber ich denke ich warte lieber noch etwas mit dem Kauf.

    Trotzdem vielen Dank für die Antworten
     
  3. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    hi

    multiformat ist auch was gutes hab ich nur n bissl blöd ausgedrückt. multiformat bedeutet das der brenner nicht nur DVD+R oder DVD-R rohlinge beschreiben kann sondern beide formate manche brenner können sogar zusätzlich noch DVD-Ram beschreiben (z.B. LG GSA-4040B ich kenne nur den der das kann)

    zu den kompriemierungsprogrammen kann ich selber nicht viel sagen weil ich sie nicht benutze. nur eines heißt zum beispiel DVDShrink...


    :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
  4. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Multiformat ist nichts Negatives, im Gegenteil-solche Brenner beherrschen das Brennen der beiden großen konkurrierenden Formate.

    Bei den Komprimierungstools gibt's gewaltige Unterschiede, was die Bearbeitungsdauer betrifft, CloneDVD ist in 20 min fertig, DVD2DVD-R (das Tool in Sachen Bildqualität schlechthin) benötigt je nach Systemleistung auch schon einmal 7 Stunden.
     
  5. Vuk

    Vuk Byte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    37
    Erstmal vielen Dank für die Antwort

    Ja, du hast Recht... ging mir damals bei meinem CD-Brenner genau so.

    Hast du Erfahrung mit diesen Komprimierungsprogrammen?
    Wie lange dauert es bis ein DVD-Film komprimiert ist?

    Was bedeutet denn dein (weil Multiformat). Klingt so negativ, dachte das wäre was gutes.

    Gruß
     
  6. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    hi

    ob du dir jetzt einen dvdbrenner kaufst oder später ist im prinzip egal. weil du dir später sagen wirst "ich warte einfach noch 5 monate und dann sind die 12xspeed-brenner draußen. kommt halt immer drauf an wieviel geld du ausgeben willst. den NEC ND 1300 kriegst du z.b. schon für 130euro das is net viel (weil multiformat)

    auf ne normale DVD gehen übrigens 4,7GB

    um dvdinhalte auf eine handelsübliche DVD zu kriegen gibts übrigens programme die den film komprimieren

    gruß poweraderrainer
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen