Jetzt funkt gar nischt mehr ... !!!

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von zico69, 30. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. zico69

    zico69 ROM

    Registriert seit:
    30. Oktober 2001
    Beiträge:
    2
    Hi Leute,

    habe mir vor 2 Wochen nen neuen PC zusammengabaut :

    - MB Elitegroup K7S5A
    - Athlon TB 900
    - SmartCooler mit Kupferplatte bis 1GHz + Kupferspacer
    - 256 MB DDR-RAM (Infineon)
    - HDD IBM IC35L040 40GB, 7200 Umin
    - Floppy(TEAC), DVD (NEC 16x/48x)
    - Billignetzwerkkarte (10/100 MBit/s)
    - NoName GeForce 2 GTS Pro 64 MB
    - Soundblaster live 5.1
    - Samsung Syncmaster 750p
    - Bigtower "Streamline BigPower 300W ATX PC708B3"

    Zunächst hatte ich noch Win95 installiert und alles lief blendend. Doch leider setzen einige Anwendungen win98 voraus und so habe ich mir das beschafft. Da ich mir keine Update-Version gekauft hatte, habe ich die Festplatte formatiert und win98 daraufhin installiert. Am kommenden Tag fahre ich den PC hoch und das win98 Startlogo erscheint. Da aber danach nichts mehr kam, ging ich davon aus, dass er irgendwie hängt und habe ihn nochmal ausgemacht, um die ganze Sache erneut zu starten. Ab diesem Zeitpunkt funktionierte überhaupt nichts mehr. Ich schalte den PC ein -> Schwarzer Bildschirm -> PC fährt gar nicht mehr hoch -> Weder DOS-Eingabeaufforderung noch sonst irgendwas !! Ich habe den SCH.... nochmal komplett zerlegt und frisch zusammengebaut, jegliche Anschlüsse kontrolliert, doch nichts geschah.
    Also ihr Supercracks aus fernen Welten, was soll ich tun ?
    Bin echt absolut überfragt !! Danke an jeden der antwortet !
     
  2. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Bitte keine Werbung für "Bierähnliche" Getränke... ;-))

    J(noch 341)2x
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Gibt der Rechner überhaupt noch lebenszeichen von sich?
    - Hast du die Schutfolie vom Kühler entfernt (sehr beliebter Fehler) , wenn nicht isoliert die nämlich wunderbar die CPU gegen den Kühler ab -> akute Überhitznugsgefahr.
    - Sitzt der Kühler auch Richtig auf der CPU -> Bei AMD Systemen zu beobachten, nen halben mm aus der Richtung und absolut keine Lebenszeichen mehr.
    - Die Grafikkarte sitzt auch richtig im Port?
    - Speicherriegel fest eingedrückt?

    J2x
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Hey
    Mach zunächst mal einen Bios-Reset, lade wenn möglich die "Defaults", starte neu, passe im Bios wieder alles an deine Gegebenheiten an und dann das Prinzip Hoffnung........
    M.f.G. Erich
     
  5. Area51

    Area51 Byte

    Registriert seit:
    18. Juli 2001
    Beiträge:
    24
    Kleiner Tipp. Es kann nur an der Hardware liegen!
     
  6. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    ---
    Und merkt Euch : Ist das Leben auch noch so ausgefüllt, es hat immer noch Platz für ein BIER !
    ---

    Endlich mal ne Weisheit die Sinn macht und gerne eingehalten werden wird, erstrecht wenns ein Warsteiner ist ;)

    Gruß...dieschi
     
  7. zico69

    zico69 ROM

    Registriert seit:
    30. Oktober 2001
    Beiträge:
    2
    Alles klar, läuft wieder ! Das Motherboard hatte nen Fehler und hat mir den Prozi 2x abgeschossen. Ausserdem funkte es nicht richtig mit dem Infineon-Speicher ! Habe alles anstandlos ersetzt bekommen (inkl. neuem RAM von ner anderen Marke) und jetzt schnurrt das Kätzchen .... ! Danke für Eure Antworten
    Und merkt Euch : Ist das Leben auch noch so ausgefüllt, es hat immer noch Platz für ein BIER !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen