Jetzt sicherer: Netscape legt mit Version 8.0.1 nach

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von mike_x, 22. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mike_x

    mike_x Kbyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    216
    Hallo zusammen,

    hat jemand den Netscape 8.01 am laufen?
    Wenn ja, stürzt er bei euch auch im Zusammenhang mit der e-mail Abfrage eines Web-Mail-Kontos ab?
    Bei mir passierts meist, wenn ich mich bei netscape- oder AIM- mail ausloggen will. Hat jemand ähnliche Probleme?
    Ansonsten ist der Browser ja nicht schlecht, es gibt mehr Einstellmöglichkeiten als beim Firefox und das neue Winscape-Theme gefällt mir auch besser.
     
  2. pbird

    pbird Kbyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    353
    mike_x's Erfahrungen machen ja schon wieder Lust auf mehr!
    Hat dieses Teil jetzt noch irgendwas, und sei es nur das kleinste Fitzelchen, mit dem AOL-Browser zu tun, der sich in den vergangenen Monaten als Netscape 8 Beta auf die Systeme geschlichen hat? Eher installiere ich mir Sasser freiwillig, als daß mir dieses Ding nochmal auf die Platte kommt! Installierte eine Schwadron von Mini-Applikationen, welche sich trickreich selber starteten, setzte sich ohne Rückfrage als Standardapplikation für alle möglichen Dateiarten ein und müllte mir den Rechner mit AOL-Irgendwas zu, selbst heute finde ich manchmal noch Dateileichen davon. Mit AOL hatte ich mein Lebtag nichts zu schaffen, und daran wird sich wohl auch so bald nichts ändern. Also das bitte nicht nochmal. Ein ordentlicher Virus ist ein fairer Gegner im Vergleich zu diesem "Browser"! Ehe jetzt jemand mutmaßt, ich hätte mir seinerzeit das Teil von einer Hackerseite besorgt: Es war die Seite eines Konkurrenzmagazins mit 4 Buchstaben, wovon der erste kein B und der dritte ein I ist ...
    Also ist Netscape 8 jetzt irgendwie mit diesem Ding verwandt oder ist Netscape wieder sauber? Übrigens noch ein Tip für mike_x: Opera bietet auf einer eigenen Page eine geradezu gigantische Auswahl an Skins, das kann also kein Grund für eine pro-Netscape-Entscheidung sein. Das Browser sollte stabil, schnell und übersichtlich in Bezug auf Ergonomie + Installationsverhalten sein, sonst läßt man besser die Finger davon. Ehe ich mir die meinen jetzt wieder verbrenne, warte ich mal die Erfahrungsberichte anderer User ab - sorry mike_x!
    pbird
     
  3. mike_x

    mike_x Kbyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    216
    Hatte den Netscape wieder deinstalliert, Profilordner gelöscht und bei der Neuinstallation keine Einstellungen aus anderen Browsern übernommen. Trotzdem gab es - wenn auch nicht so häufig - Abstürze, wenn ich nacheinander verschiedene web-Mail-Konten abrufen wollte, also hab ich Netscape wieder gelöscht. :(
    Jetzt benutze ich wieder Firefox. :)

    @pbird

    Opera ist sehr gut, mich stört da nur die Werbung in der Free-Version.
     
  4. Internet-Surfer

    Internet-Surfer Byte

    Registriert seit:
    21. Oktober 2003
    Beiträge:
    94
    Wenn das alles ist, was du "gegen" Opera vorbringen kannst, solltest du mal deine Browserentscheidung überdenken...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen