1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Joystick-Bauplan

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von stidone, 9. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stidone

    stidone ROM

    Registriert seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    3
  2. stidone

    stidone ROM

    Registriert seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    3
    Google ? Meinst du den Suchservice, den ich jetzt etwa eine Stunde lang bemüht habe ? Na vielen Dank für den Tip - wo ja die Suchservices heutzutage so toll Bilder nach spezifischen Anfragen finden können !
     
  3. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    :rolleyes: also ich würde ja an deiner stelle mal drauf klicken
    kann nicht schaden

    und ach
    auch mal auf den suchbegriff achten :totlach:
     
  4. stidone

    stidone ROM

    Registriert seit:
    9. Oktober 2004
    Beiträge:
    3
    "Joystick selber bauen" ist eigentlich absolut nicht das, was ich vorhatte. An sich dachte ich, ich hätte klar formuliert, was ich wollte - nämlich einen Bauplan eines modernen Joysticks -, und hatte sogar einen Beispiel-Link angegeben.

    Ich habe mir trotzdem mal aus Spaß die ersten 20 Hits dieser "spezifischen" Google-Anfrage angeschaut und da aber auch gar nichts Brauchbares entdeckt.

    Wirklich: Ich poste hier nicht, weil ich zu faul bin oder jemanden verarschen möchte, sondern weil ich bisher nichts außer jener einen Graphik (http://www.microsoft.com/hardware/sidewinder/ffb2.asp) gefunden habe. Ich erwarte ja keine Flut von Antworten innerhalb von Sekunden, und sicherlich nicht, daß sich jemand hinsetzt und tagelang Google durchforstet. Ich hoffe eigentlich nur, daß mir zufällig jemand einen Link auf ein ähnliches Bild geben kann.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen