JPG Anzeige in Mozilla geht nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von HannesD, 19. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. HannesD

    HannesD Byte

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    125
    Hi Leute!

    Ich habe eine Homepage und biete da unter anderem Privatbilder zum Download an. Mit dem MS Internet Explorer geht alles einwandfrei. Linksklick und der Käs ist gegessen.

    Beim Mozilla hat das früher auch funktioniert. Nun muss ich bzw. müssen auch andere immer Rechtsklick -> "Ziel Speichern Unter" anwenden. Dann geht\'s. Ist natürlich aber etwas umständlich!
    Bei einem Linksklick kommt nur kryptische Zeichen, also die Datei, wie wenn man diese mit einem Editor anschauen würde!

    Wo könnte das Problem denn liegen?
    Aufgenommen wurden die Bilder mit einer Digicam (Casio QV 4000 oder so),
    verkleinert mit Irfanview 3.80 und als Link-Tag der Befehl

    a href="...blabala.jpg" type="image/jpeg"

    benutzt.

    Probiert wurden Mozilla 1.3.1, 1.4a, 1.4b und Netscape Communicator 4.77.

    Auf der MS Schiene giebt es wie gesagt keinerlei Probleme...
    Ich hoffe, ihr könnt mir da helfen.

    Ciao, HannesD
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Dem IE sind die MIME-Types relativ egal. Was er zu erkennen glaubt, stellt er eben dar. Einige mögen das für ein Feature halten, ich seh das als Bug, denn somit lässt sich der IE auch missbrauchen. Aber das ist ja nichts Neues.
     
  3. HannesD

    HannesD Byte

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    125
    Jo, erst mal Danke für die Antwort.

    Mittlerweile habe ich herausgefunden, dass es an diesem verfluchten Server liegt (www.snooser.de, 25 MB gratis).

    Habe nämlich ein und dasselbe Bild auf 2 verschiedenen Servern, mit demselben Browser probiert. Auf Snooser gab es dieses Problem. Auf meinem Strato-Server nicht!

    Nur Frechheit, dass es mit dem MS Internet Explorer trotzdem geht.

    Ciao.
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Das type=... könntest du dir eigentlich sparen. Entscheidend ist, dass der Server den korrekten MIME-Typ an deinen Browser sendet. Bei Bildern sollte das allerdings klappen. Probleme gibts oft bei anderen Formaten. In seltenen Fällen ist eine Mozilla-Datei beschädigt, die compreg.dat im Mozilla-Unterordner "components". Mach mal ein Backup davon unter anderem Namen und lösche das Original.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen