1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Jumper für Palomino auf A7V266

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Azathoth, 4. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Azathoth

    Azathoth Byte

    Registriert seit:
    16. September 2002
    Beiträge:
    10
    Im Handbuch meines Mainboards ASUS A7V266 steht, dass bei Nutzung eines Palomino die Jumper auf 1-2 gesetzt werden müssen.
    Aber: Ich habe meinen PC damals komplett gekauft, mit Palomino-Prozessor (1600+). Ein halbes Jahr lang lief der Rechner mit den Jumper-Einstellungen 2-3. Er lief stabil, nur manchmal startete er nicht, wobei ich nicht weiss, ob es an den falschen Jumpern lag.
    Ich habe mir inzwischen einen neuen Prozessor gekauft; ebenfalls Palomino (2100+). Sollte ich die Jumper auf 1-2(Palomino) setzen, wie im Handbuch beschrieben oder kann ich sie auf 2-3(Athlon/Duron) lassen, bevor ich den neuen Prozessor einsetze?
    Zusätzliche doofe Frage: 1-2 bedeutet doch, dass jeweils die ersten beiden Pins der Reihe mit dem Jumper bedeckt sind, oder?
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.960
    Hi!
    Der Jumper wird vermutlich nur für die Auslesung der Temperatur da sein, wenn nicht im Handbuch noch weitere Infos stehen.
    Der Jumper sollte eigentlich beschriftet sein oder aus der Beschreibung sollte hervorgehen, welcher Pin was ist, schließlich kann man so ein Board drehn und wenden wie man will...
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen