Just DSL: Flatrate für 15,90 Euro ohne Portpriorisierung

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von seto, 7. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. seto

    seto Kbyte

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    342
    Das hört sich ganz gut an.
    Weiss jemand welches Backbone benutzt wird?

    Gruss

    seto
     
  2. MCSE-MCT

    MCSE-MCT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    876
    Übersehen?... http://www.justdsl.de/support.html

    Welche Idee gibt Dir ein "TRACERT justdsl.de"? ...[1]
    Welche Rückschlüsse ziehst Du aus einem "WHOIS justdsl.de"? [2]
    ________________

    [1] Tracing route to www.justdsl.de [217.160.108.169] (justdsl.de)
    ...
    Hop 5 IP 212.227.112.18 Time : 60 (so-1000.gw-backbone-a.ffm.schlund.net)
    Hop 6 IP 212.227.120.6 Time : 60 (so-5000.gw-backbone-a.bs.ka.schlund.net)
    Hop 7 IP 212.227.116.178 Time : 60 (a0kac1b.gw-distp-a.bs.ka.schlund.net)
    Hop 8 IP 212.227.34.200 Time : 70 (pkad1.gw-prtr-a.ds.ka.schlund.net)
    Hop 9 IP 217.160.108.169 Time : 60 (justdsl.de)

    [2] inetnum: 217.160.96.0 - 217.160.111.255
    netname: SCHLUND-CUSTOMERS
    descr: Schlund + Partner AG
     
  3. seto

    seto Kbyte

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    342
    Hi @MCSE-MCT,

    Natürlich habe ich den Support genutzt, aber leider habe ich keine eindeutige Antwort erhalten.
    , soll das heissen das es das BB von "Schlund & Partner" ist, welches genutzt wird?
    Ausser, dass dieser als "Firmenprovider" arbeitet habe ich über die Qualitäten nicht viel herausbekommen.

    Mfg seto
     
  4. MCSE-MCT

    MCSE-MCT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. Juli 2004
    Beiträge:
    876
    Das heisst es...

    JUstDSL definiert sich als T-Reseller. Der Provider "JustDSL" wird per Schlund gehostet (dort stehen die Server, da ist die Action), womit sich alle Fragen der Bandbreite etc. auf Schlund rückbeziehen bzw. was der noch weitergibt.

    Tarife macht der (T-)Reseller selber.

    ...das heisst es.

    Und die nicht gestellte Frage ist, ob ein 3-rd-Party-Reseller sich im Markt hält bzw. Bandbreite garantieren kann, für die er nicht verantwortlich ist...
     
  5. fluffi

    fluffi Byte

    Registriert seit:
    12. Mai 2003
    Beiträge:
    121
    hehe

    das wars dann wohl schon wieder mit justDSL :confused: .
    ich surfe grad mit dem testzugang und muss leider den negativen berichten in anderen foren(onlinekosten,dslteam) zustimmen,die es ab gestern nacht/heute morgen dort zu lesen gibt.

    eine 10 mb testdatei von freenet.de lade ich grad mit eingependelten 9,xx kb,was also etwas mehr als isdn ist...immerhin :rolleyes: .

    für das öffnen dieser seite habe ich auch 'etwas' länger gebraucht.
    beim aufrufen der seite 'ea.com' hab ich mich dann wirklich um jahre zurückversetzt gefühlt,als ich noch mit 56k modem unterwegs war.

    leider bewahrheitet sich hier wohl auch wieder der spruch,das qualität nunmal seinen preis hat.

    ps.zum ende hin ist der download bis auf 11 kb hochgegangen...nun ja
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen