jv16 29,95 Dollar?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von WoKraft, 21. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. WoKraft

    WoKraft Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2000
    Beiträge:
    363
    Hallo
    Habe Ich das richtig gelesen, jv14 1.4 kostet jetzt 29,95 Dollar?
    Mein Englisch ist nicht so gut.

    MfG
    Wolfgang
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Ja, diese Regitry-Reinigungsdiskussion haben wir ja schon in manchen Threads geführt.Das RegCleaner-Programm von Jouni Vuorio ist aber nicht schlecht für diejenigen, die mit der Registry nicht so vertraut sind. Z.B. kann man sich direkt die Einträge für die installierten Programme anzeigen lassen, wobei Firmen/Autor-Name und Programmname sehr schön übersichtlich dargestellt werden; auch die Uninstall-,Autostart-,Registrierte-Dateitypen-,Shell-Extension-Einträge kann man so leicht verwalten, auch wenn es einem gar nicht um "Optimierung" der Registry geht.

    franzkat
    [Diese Nachricht wurde von franzkat am 21.07.2003 | 11:53 geändert.]
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Naja, das ist das, was ich oben meinte; die Leute gewöhnen sich an ein Tool, das weite Verbreitung gefunden hat (der RegCleaner des Finnen gehört zu den am meisten eingesetzten Registry-Reinigungsprogrammen).Aus lauter Bequemlichkeit werden dann viele die neueste Version auch kaufen. Diese enthät gegenüber der bisherigen Freeware-Versioin einige Zusatz-Tools (automatische Scriptgenerierung für spezielle Aufgaben, etc.) Aber der Preis ist ganz schön happig.

    franzkat
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Ich finde das im Prinzip auch durchaus legitim.

    franzkat
     
  5. Zirkon

    Zirkon Megabyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    1.210
    Warum auch nicht... irgendwann will man für die Arbeit auch mal Geld sehn.
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Das ist die alte, wohlbekannte Politik, ein Tool zunächst mal als beliebtes und möglichst weitverbreitestes Freeware-Tool zu etablieren und dann zuzuschlagen und abzukassieren.

    franzkat
     
  7. DJ_Lucky

    DJ_Lucky Byte

    Registriert seit:
    1. August 2001
    Beiträge:
    124
    Ja das hast du richtig gesehen.
    Aber nur die Version für privat Anwender kostet 29,95$ .. :(
    Mehrplatzlinzensen sind noch teuerer... :(

    Björn :(
    [Diese Nachricht wurde von DJ_Lucky am 21.07.2003 | 08:14 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen