1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

K7S5A: 2-adr. Lautspecher anschl.

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von memento, 21. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. memento

    memento Byte

    hi,

    ich hab einen 2-adrigen lautsprecher ohne stecker. an welche der 4 lautsprecher-pins beim o.g. board muss ich die kabel anschliessen ohne was kaputt zu machen?

    danke!
     
  2. Osse_Frank

    Osse_Frank Kbyte

    Ja das hab ich dann falsch verstanden. Der Systemlautsprecher darf auch niederohmig sein und wird direkt am Mainboard angeschlossen.
     
  3. memento

    memento Byte

    ja, so wars gemeint, es geht um den systemlautsprecher!
    danke, ich werd es mit den pins probieren...
     
  4. Osse_Frank

    Osse_Frank Kbyte

    Bei dem Board lassen sich nur aktive Lautsprecher mit eingebautem Verstärker anschließen, weil sich auf dem Board kein Verstärker für niederohmige Lautsprecher befindet. Es sei den Sie schließen Lautsprecher mit einem Widerderstand von einigen k Ohm an und begnügen sich mit einer sehr niedrigen Lautstärke.
     
  5. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    aAllo, ich bin davon ausgegangen, dass er den Systemlautsprecher anschließen will. MfG Steffen
     
  6. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Hallo, müssten eigentlich die beiden äußeren Pins sein.
    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen