1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

K7S5A: AMI-BIOS piept!!!!! Teil 2

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von AMD-Freak, 28. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AMD-Freak

    AMD-Freak Kbyte

    Registriert seit:
    2. März 2002
    Beiträge:
    179
    Hi,
    mein AMI-BIOS "spuckt" folgenden Fehlercode aus:

    .. . . . . . . . . (kleiner Abstand = kurz, großer Abstand = lang)

    Was hat das zu bedeuten?

    mfG

    DnlB
     
  2. AMD-Freak

    AMD-Freak Kbyte

    Registriert seit:
    2. März 2002
    Beiträge:
    179
    *gg* was issn n EEPROM??? *lol* ich habe keine ahnung, sry.

    viele grüße
    amd-freak
     
  3. AMD-Freak

    AMD-Freak Kbyte

    Registriert seit:
    2. März 2002
    Beiträge:
    179
    hmmm ... ok ... besten dank füre deine/ihre/eure hilfe
     
  4. EPF1

    EPF1 Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    21
    s mit hoher Wahrscheinlichkeit daran.

    Also - wenn\'s noch möglich ist nochmal flashen, andernfalls mußt Du Dir einen Ersatz-EPROM besorgen von einem Computerhändler oder Elektronikladen, der EPROMS brennt. Oder Du kennst jemand mit einem EPROM-Programmiergerät.
     
  5. AMD-Freak

    AMD-Freak Kbyte

    Registriert seit:
    2. März 2002
    Beiträge:
    179
    habe vor ca. einer woche geflasht. das board ist von nov. 01
     
  6. EPF1

    EPF1 Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    21
    und wie soll man jetzt erraten, ob Du selbst geflasht hast oder das schon drauf war???
    hast Du noch Garantie?
     
  7. AMD-Freak

    AMD-Freak Kbyte

    Registriert seit:
    2. März 2002
    Beiträge:
    179
    hmmm ... ok, danke, aber bei mir piepts 1x kurz und 9x lang :-/

    viele grüße
     
  8. AMD-Freak

    AMD-Freak Kbyte

    Registriert seit:
    2. März 2002
    Beiträge:
    179
    also ich hab die version vom 29.10.02
     
  9. EPF1

    EPF1 Byte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    21
    1x lang, 9x kurz ROM-BIOS Prüfsummenfehler

    hast Du vor kurzem ein Bios-update durchgeführt? (weil Du geschrieben hast "neueste Version")

    wenn ja solltest Du nochmals flashen (wenn\'s noch geht). wenn möglich eine 2. (andere, ältere) Bios-Version bereithalten, falls die neue irgendwie defekt ist.
    [Diese Nachricht wurde von EPF1 am 28.01.2003 | 14:16 geändert.]
     
  10. dsluser121

    dsluser121 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Mai 2002
    Beiträge:
    216
    AMi - BIOS -Fehlermeldungen :

    1 Piepton - DRAM-Refresh-Fehler
    2 Pieptöne - DRAM-Paritäts-Fehler
    3 Pieptöne - Erste 64K RAM-Fehler
    4 Pieptöne - Systemtimer-Fehler
    5 Pieptöne - CPU-Fehler
    6 Pieptöne - Tastaturkontroller--Fehler
    7 Pieptöne - Virtualmode--Fehler
    8 Pieptöne - Videospeicher Lese/Schreib--Fehler
    9 Pieptöne - ROM BIOS-Prüfsummen--Fehler
    10 Pieptöne - CMOS-Register Lese/Schreib--Fehler
    11 Pieptöne - Cachespeicher--Fehler
    Dauerhaftes Piepen - Speicher- oder Videospeicher-Fehler

    Mfg ... Matthes
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen