1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

K7S5A Bios-Update funzt nicht!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von DER_MASCHINE, 11. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DER_MASCHINE

    DER_MASCHINE Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    9
    Hallo,

    Habe gestern versucht, das Bios für mein K7S5A (kein LAN) zu flashen. Die Dateien aminf332.exe und k7s5a020429.exe hab ich gedownloaded, die k7s5a020429.exe entpackt, ne Startdiskette gemacht, den Rechner im DOS-Modus hochgefahren und das Flash mit

    a:\aminf332.exe 020429.rom

    gestartet.

    Ich bekomme eine Meldung (irgendwas mit DOS4D Protected Mode, keine Fehlermeldung!) und der Rechner bleibt einfach stehen.

    Weiss jemand, was da los sein kann? Muss ich vor dem Flash bestimmte Einstellungen am alten BIOS vornehmen?

    Danke für Eure Antworten,

    Euer Maschine
    [Diese Nachricht wurde von DER_MASCHINE am 12.07.2002 | 08:52 geändert.]
     
  2. teufel29

    teufel29 ROM

    Registriert seit:
    26. August 2002
    Beiträge:
    1
    Hi

    versuche es ohne exe dann klappt es.

    der Befehl lautete:

    a:\aminf332 020429.rom

    damit klappt es habe eben das neue gezogen und überschrieben

    gruß Gerhard

    teufel29@t-online.de
     
  3. DER_MASCHINE

    DER_MASCHINE Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    9
    Hallo!

    Erstmal vielen Dank für Eure Antworten! Leider hat sich das Problem immer noch nicht gelöst!

    @Spezi: Mit F5 hab ich versucht, ging aber leider auch nicht :(

    @Dibuc: Die Option hat mein Bios nicht :(

    @hals: Das Aminf332 ist das allerneuste von der ECS-Homepage, das müsste es doch eigentlich tun!? Ein CMOS-Reset vorher hab ich auch mal probiert, bringt nischt. Und mit F8 ist bei WinXP eher schwierig ;)

    Habe zum Test auch mal L1 und L2 disabled und den Proz/RAM-Takt auf 133/133 gestellt. Geht auch nicht, heul!

    Naja, wenn jemand noch was weiss! Schönes WE

    Euer Maschine
     
  4. halsarmee

    halsarmee ROM

    Registriert seit:
    12. Juli 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo,

    ich habe das gleich Board wie DU!!!

    und musste auch erstmal ein bischen ausprobieren.

    was mann wissen sollte:

    was für ein bios - ami oder award in unserem fall amibios

    solltest du eine grüne cd besitzen, dazugehörige treiber-cd vom hersteller, da sind die flashutilities drauf und dann benötigst du nur noch das update.

    dann würde ich vor dem flashen das bios in seinen ursprungszustand bringen - im bios "load default" und ja dann solltes gehn - wenn nicht ist zu überlegen ob ein biosubdate wirklich vo nöten ist. mehr kann ich leider auch nicht dazu sagen

    ach so - eine startdiskette ist nich unbedingt ervorderlich, es reich den rechner mit F8 (bootmenue) zu starten und dann den einfachen ms-dos modus "ohne abgesichert " zu starten.
     
  5. Dibuc

    Dibuc Kbyte

    Registriert seit:
    21. August 2000
    Beiträge:
    328
    Hallo,
    sieh doch mal im Bios nach, ob die Flashmöglichkeit auf "enabled" oder so steht. Von Hause aus ist das Flashen im Bios bei den meisten Boards erst mal deaktiviert.

    Gruß
    Bernd
     
  6. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, warum erstellst du keine Bootdiskette (geht mit XP). Dort löschst du alle überflüssigen Dateien , so dass du COMMAND.COM und die versteckten Systemdateien IO.SYS und MSDOS.SYS darauf behältst. Anschließend kopierts du das Biosfile und das Flashprogramm auf die Diskette, bootest von der Diskette und gibst den ensprechenden Befehl aminf.... biosfile.rom (hattest du oben schon beschrieben ) ein. Dann musst du nur noch mit z für yes bestätigen.

    Ansonsten schau auch hier : http://www.k7s5a.de.cx

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen