1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

k7s5a bootet nicht

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von tommylee7, 3. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tommylee7

    tommylee7 ROM

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    2
    Hallo,
    habe heute mein altes ECS Board wieder ausgekramt und einen neuen BIOS-Chip eingebaut. Nachdem alles zusammen war, passierte nicht viel. Lüfter begann sich zu drehen, ein kurzer Piepton, dann war alles wieder aus und liess sich erst wieder einschalten, nachdem Netzstecker gezogen wurde. Ich bin langsam am Ende, habe schon diverse Foren durchforstet, Ram getauscht anderes Netzteil probiert, CMOS gelöscht, Batterie ausgebaut, alles außer Ram,CPU und GraKa ausgebaut-nichts tut sich. Bin dankbar für jeden Tip.
    Mein System:Athlon XP 1600+,256 SD-RAM Infineon, ATI-Radeon VE,HD Maxtor 40GB,NW Netgear+Realtek.
     
  2. vlaan

    vlaan Megabyte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    1.158
    Hast hier auch schon geschaut:

    http://k7s5a.de.cx

    wenn da nichts ist... wird}s nichts!

    gruß. dim
     
  3. mat

    mat Kbyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2000
    Beiträge:
    129
    wenn alles nichts mehr hilft
    würde ich einfach das Board bei ebay oder so verkaufen und mir ein anderes Board zu legen
    z.B.: von ASRock (liegt auch so in der Preisklasse)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen