1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

K7S5A-erstes mal Booten klappt nie-

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Lactic18, 25. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lactic18

    Lactic18 ROM

    Registriert seit:
    25. September 2002
    Beiträge:
    1
    Mein Mainboard fährt nie beim ertsen mal hoch,ich verstehe das einfach nicht???
    Ich muss immer die 4sekunden power[TASTE] drücken und den Killen,...also er fährt beim ersten mal hoch,...lädt BIOS und Festplatte usw. und wenn der dann den Bildschirmwechsel machen will, bleibt der hängen? Was ist das?Das kann doch nicht etwa an Win2k liegen,oder??
    Ich hoffe mir kann jemand helfen,...Danke schonmal!
     
  2. PeMull

    PeMull ROM

    Registriert seit:
    25. September 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo, ich hoffe ich kann Dir helfen. Das Problem an sich ist mir aus eigener leidvoller Erfahrung bekannt. Bei mir hat dann ein BIOS-Update geholfen, das habe ich jedoch machen lassen. Das Problem hatte ich mit Linux und XP, jetzt ist es weg.
     
  3. kolzzter

    kolzzter Byte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    8
    Hab ich noch nicht ausprobiert aber würde mich auch interessieren. Ich habe aber letztens vorsichtshalber von 1x 256 MB auf 1x 512 aufgerüstet um dem Problem von vorneherein aus dem Weg gehen.

    Viele Grüße
     
  4. nissty

    nissty ROM

    Registriert seit:
    6. Februar 2003
    Beiträge:
    2
    Hallo kolzzter,

    Vielen Dank für deinen TIP. Hat geholfen von Slot0 -> Slot1. Jetzt bootet er wieder beim ersten mal :-)
    Weist du wie sich dieses Board dann mit 2 Speichern verhält? Also wenn Slot0 und Slot1 bestückt sind? Mag er dann wieder nicht?

    THX nissty
     
  5. kolzzter

    kolzzter Byte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    8
    Manchmal hilft es auf diesem Board den RAM von SLOT 0 in den SLOT 1 zu stecken. Hat bei mir auf jeden Fall geklappt...
     
  6. nissty

    nissty ROM

    Registriert seit:
    6. Februar 2003
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    ich habe genau das gleiche Problem wie du. Wollte einfach mal fragen ob du schon eine Lösung dazu hast? Bei mir bootet er bei ersten mal nur das BIOS und die HDD und dann bleibt er stehen - nach einem Reset geht aber alles.

    Mein System:
    K7S5A (mit neuestem BIOS)
    XP 1700+
    Samsung PC-266 - 256MB
    ELSA GeForce2 TI 64MB
    WinXP Professional

    THX. nissty
     
  7. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,

    was sagt denn der aufkleber auf dem netzteil zu folgenden daten:
    3.3 volt = ampere
    5 volt = ampere
    12 volt = ampere

    schon mal die FAQ zum board ausdrucken lassen ?
    http://www.k7s5a.de.cx

    ist aber nichts zum offline lesen, da ca. 50 din a 4 seiten. also ausdrucken lassen.

    mfg ossilotta
     
  8. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, wenn das BIOS-Update nicht hilft, schau dich mal hier um : http://www.k7s5a.de.cx/

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen