1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

k7s5a + gf 4 ti 4200, kein bild

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von kwicky, 6. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kwicky

    kwicky ROM

    Registriert seit:
    6. Oktober 2002
    Beiträge:
    5
    ich habe mir ein neues k7s5a, mit bios von april diesen jahres, gekauft. dazu noch eine geforce 4 ti 4200 von prolink, einen athlon xp 1800+ und ein 300 watt netzteil. das problem: mit eingebauter geforce 4 bekomme ich kein bild. mit meiner alten geforce 2 mx funktioniert alles prima, nur bremst diese natürlich das system aus. kann es sein, dass das netzteil nicht genügend spannung oder stromstärke liefert?
     
  2. X-Treme

    X-Treme ROM

    Registriert seit:
    7. Oktober 2002
    Beiträge:
    3
    Hey,
    ich glaub nicht, dass es am Netzteil liegt. Habe ein K7VZA mit GF 4 Ti 4200 mit gleichem Problem. Nach mehrmaligem Starten klappt es aber mit dem Hochfahren, der Rechner läuft auch sonst stabil - was also untypisch für ein zu knapp dimensioniertes Netzteil wäre. Eine Lösung habe ich noch nicht, ich werde wohl das Board tauschen.
    Gruß
    X-Treme
     
  3. kwicky

    kwicky ROM

    Registriert seit:
    6. Oktober 2002
    Beiträge:
    5
    ok. vielen dank. ich werds mal umtauschen.
     
  4. kwicky

    kwicky ROM

    Registriert seit:
    6. Oktober 2002
    Beiträge:
    5
    ampere-werte: 3.3v - 14, 5v - 25a
     
  5. Somebody

    Somebody Megabyte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    1.225
    Das mit dem Netzteil ist sehr naheliegend!!!

    Sag uns doch mal die Ampere Werte der 3.3/5V Leitung.

    MfG

    René
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.996
    Hi!
    Ja kann sein. 20A bei 3.3V und 30A bei 5V sind mind. nötig. Einfach mal draufschauen!
    Kann aber auch ne defekte Graka sein. Probier mal die CPU mit 100MHz Takt + GF4, dann zieht der Athlon weniger Strom und evtl. erhältst Du wenigestens nen Bootscreen.
    Wenn das Netzteil die obigen Werte nicht bringt, versuch es gegen ein Stärkeres umzutauschen.
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen