1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

K7S5a - Kein Sound bei Spielen

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von chrissy_hyde, 6. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. chrissy_hyde

    chrissy_hyde Byte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    14
    Hallo,

    habe in den Threads gesucht, aber bisher noch nichts über mein Problem gefunden:

    Ich verwende den OnBoard-Sound des K7S5A.
    Die Windows-Erkennungsmelodie und Mp3-Lieder laufen einwandfrei und der Klang ist gut (kein Rauschen o.ä.).
    Nur bei Spielen habe ich keinen Sound - es ist absolut still.
    Bisher getestet Spiele waren:
    PinBall Big Race USA und Stunt-GP.
    Hat jemand eine Lösung?
    Habe alle Treiber vom Januar 2002 drauf.
    Bye chrissy
     
  2. chrissy_hyde

    chrissy_hyde Byte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    14
    Hi Ossilotta,

    wahrscheinlich hast du das ganze Problem schon vergessen - es hat auch lange gedauert, bis ich winME instalieren konnte (Stress, Unfall, 2.Kind,..).
    Seit der Installation von WinMe läuft alles super stabil - auch der Sound geht bei allen Spielen wieder. Mittlerweile habe ich zwar eine Terratec DMX-Fire, abe auch da haut alles hin.
    Danke trotzdem für deine Mühe
    Chrissy
     
  3. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811

    Stellt sich nur die Frage ob er das Board noch immer hat (siehe Datum):D

    salve
     
  4. IceGall

    IceGall Byte

    Registriert seit:
    10. Mai 2002
    Beiträge:
    17
    Hi, ich hab das gleiche Board und hatte auch das selbe Problem wie Du. Es ist nun wirklich nicht so, dass die neuesten Treiber auch die Besten sind. Natürlich hatte ich auch meine upgedatet und anschließend war der Sound weg.
    Nachdem ich dann den CD-Rom Treiber wieder installiert hab, war das Problem behoben.
     
  5. chrissy_hyde

    chrissy_hyde Byte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    14
    Hi,

    hört sich nicht schlecht an, habs allerdings nicht ganz verstanden.
    Wo kann ich das einstellen?

    Leider bin ich keine absoluter PC-Freak, so daß ich in die tiefen Welten von Windows und Bios noch nciht vorgedrungen bin.
    Gruß Chrissy
     
  6. chrissy_hyde

    chrissy_hyde Byte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    14
    Hi,
    danke für den Tip, hilft mir insoweit, als daß ich es so wahrscheinlich nicht hingekommen werde.
    Ich wollte eigentlich noch warten mit ner neuen Soundkarte, aber ich werde wahrscheinlich keine andere Lösung haben.
    Zuerst werd ich aber noch das WinME installieren, vielleicht hilft das weiter.
    Nicht nur in München gibts günstige Hardware. Auch hier in Dresden; siehe unter:

    www.winner-computer.de

    Dort kauf ich alles ein und ist ca. 10-20% günstiger als sonst im Web.
    Grüße von Chrissy.
     
  7. frisbeee3

    frisbeee3 Byte

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    17
    hey
    also hab mich sogar extra wegen dem prob hier angemeldet..=)
    naja also ich hab auch des k7S5A..und ich hatte vor 5-6 wochen genau das gleiche problem mit dem sound!(in grand prix 3 geht er auch nur 3 sekunden im spiel..)
    natürlich hab ichs mit den ganzen treibern probiert hab an dem neuen directx8.01 gezweifelt-aba war alle mühe umsonst(u.a.mehrere male den rechner platt machn und wieder alees druf!)..naja toll...
    ich hab dann den einzigen ausweg gefunden:
    und hab mir ne neue soundkarte gekauft!soundblaster live 5.1 für 28 ? in der münchner innenstadt...weiss ja net wo du wohnst...!
    und jetz is alles bestens!und der ton is übrigens auch besser!
    also viel glück noch!oder kauf dir ne neue!
    cya
    frisbeee3
     
  8. cf30154

    cf30154 Kbyte

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    324
    Hi Chrissy

    Wenn die PCI-Bus IRQ-Steuerung aktiviert ist, führt Windows eine dynamische Zuweisung oder "Steuerung" von PCI-Bus-IRQs an PCI-Geräte durch.

    Grüße

    MT
     
  9. chrissy_hyde

    chrissy_hyde Byte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    14
    Hi,

    ist Win98.

    <wenn du win me als update hast, brauchst du aber vorher nicht win 98 installieren>
    Hab ich gelesen; es reicht die Win98-CD als Vollversion bei der Abfrage.
    Die Neuinstallation werde ich übrigens nicht vor Sonntag bzw. Mittwoch nächste Woche machen.
    Ich melde mich dann wider.
    Vielen Dank nochmals für deine Untersützung.
    Bye Chrissy
     
  10. chrissy_hyde

    chrissy_hyde Byte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    14
    Hi,

    hab ich ganz vergessen:
    Bus-Speichertakt natürlich 133/133.

    Bye Chrissy
     
  11. chrissy_hyde

    chrissy_hyde Byte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    14
    Hi,

    war leider etwas zu spät, so daß ich deine Antwort noch nicht erhalten habe.
    WinME hab ich schon da (20? für die Original Update-Version mit Garantie und Key). Hab bei einem Bekannten die Systemwiederherstellung schon mal gebraucht und hat einwandfrei genau den Stand wiederhergestellt.
    Win2000 ist sch..... .Wir habe es in der Arbeit auf allen PCs - Nur Probleme, v.a. mit den Treibern. Fast alle mußt du aus dem Internet runterladen, selbst einen 6 Monate alten Treiber für ein neues Laserfax von Brother hatte keinen Win2000-Treiber dabei.
    Für eine Komplett-Neuinstallation von Win98 habe ich keinen Bock - ich habe das Anfang Januar ca. 5 Mal gemacht und alles wieder neu installieren incl. Office. Scanner, Brenner, ISDN-Karte,... .
    Außerdem brachte er mir immer an einer besonderen Stelle nach dem 1. Neustart einen schweren Ausnahmefehler mit blauem Bildchirm. Das will ich eigentlich vermeiden.
    Denkst du, ich soll mir Win98 behalten?
    Bin eigentlich mittlerweile von Win98 nicht mehr so begeistert.
    USB brauch ich für Digi-Kamera und Lenkrad, Com1 für Prpgrammierung der ISDN-Anlage, COM2 und LAN nicht - die werde ich dekativieren.
    Den Rest überlege ich mir noch.
    Eigentlich hab ich am Anfang gedacht, all die Probleme des K7S5A treffen mich nicht, weil bei der Installation alles geklappt hat - mittlerweile bin ich mir nicht mehr so sicher.
    Jetzt werd ich mich verabschieden und morgen früh wieder in der Arbeit ins Forum schauen.
    Grüße von Chrissy
     
  12. chrissy_hyde

    chrissy_hyde Byte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    14
    Hi Ossilotta,

    hab gerade im Bios die ACPI-Funktion auf NO gesetzt (war auf YES).
    Nach anschließendem Neustart startete er Win98 OHNE GRAKA !!!
    Im Gerätemanager waren nur der Netzadapter und Netzkomponenten da, sonst NICHTS!!!
    Es stand nur was mit Bios (ungesichert) .
    Bildschirmauflösung auf Minimum (640x?) und 16 Farben !!!!!
    Habe gleich wieder im Bios die ACPI-Funktion auf YES gestellt und jetzt läuft alles wieder wie vorher.
    Ich denke, ich werde nächste Woche mal das WinME installieren und zwar komplett neu, statt einem Update auf Win98.
    Soll ich dann vielleicht die ACPI-Funktion gleich auf NO stellen?
     
  13. chrissy_hyde

    chrissy_hyde Byte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    14
    Hi Ossilotta,

    danke für deine Tips. Hab gerade in der Systeminformation nachgesehen und folgende Einstellungen vorgefunden:
    5 0 Systemzeitgeber
    1 Standard (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard
    2 Programmierbarer Interrupt-Controller
    3 COM-Anschluss (COM2)
    4 COM-Anschluss (COM1)
    5 NVIDIA GeForce DDR
    5 ACPI IRQ-Holder für PCI-Steuerung
    6 Standard-Diskettenlaufwerk-Controller
    7 Druckeranschluss (LPT1)
    8 CMOS-/Echtzeitsystemuhr
    9 SCI IRQ belegt von ACPI-Bus
    10 MPU-401-kompatibles Gerät
    11 Trust ISDN PCI Modem
    11 SiS 900 PCI Fast Ethernet Adapter
    11 SiS PCI Audio Accelerator
    11 SiS 7001 PCI/USB Open Host Controller
    11 SiS 7001 PCI/USB Open Host Controller
    11 ACPI IRQ-Holder für PCI-Steuerung
    11 ACPI IRQ-Holder für PCI-Steuerung
    11 ACPI IRQ-Holder für PCI-Steuerung
    11 ACPI IRQ-Holder für PCI-Steuerung
    11 ACPI IRQ-Holder für PCI-Steuerung
    12 Microsoft PS/2-Maus
    13 Numerischer Coprozessor
    14 Erster IDE Controller (Dual FIFO)
    14 SiS 5513 Dual PCI IDE Controller
    15 Zweiter IDE Controller (Dual FIFO)
    15 SiS 5513 Dual PCI IDE Controller

    Was ist der ACPI IRQ-Holder?

    Ich habe übrigens (noch) Win98 und werde in den nächsten Tagen auf WinME umsteigen (wegen der Backup-Funktionen und instabilem Win98).
    Die GraKa ist 1,5 Jahre alt, allerdings mit den neuesten NVIDIA- und Elsa-Treibern bestückt.
    Mittlerweile geht übrigens auch mein NFS-Porsche vom Sound her nicht mehr (nur Win-Melodie, NewBeetle-Prorgamm, das nicht installiert werden muß und MP3 über WinAmp).
    Außerdem ist es mittlerweile so, daß ich nach jedem Spiel erst einen Neustart machen muß, damit ich ins Internet kann.
    Die Bios-Einstellung muß ich erst noch checken.
    Woher weiß ich, ob ich den Busmaster Treiber installiert habe?
    Grüße von Chrissy
     
  14. chrissy_hyde

    chrissy_hyde Byte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    14
    Hi Ossilotta,

    auch der treiber auf deinem Link hat denselben Effekt gebracht wie das letzte Mal:
    Spiel starten, ca. 20Sekunden Sound, dann nur sporadisch für 1 Sekunde.
    Zu meinem System:
    K7S5A LAN, XP1600+, 256MB DDRAM Samsung, GraKa Elsa Erazor X². 40MB Western Digital.
    agp vxd-Treiber ist 1.09,
    acpi (kenn ich nicht) und IRQ muß ich erst noch nachschauen.
    Busmastertreiber sagt mir nichts, daher kann ich dazu nichts sagen.
    Ich kenn mich zwar mit PC einigermnaßen aus, allerdings bin ich v.a. beim bios und im System noch nicht so weit vorgedrungen. Vielleicht kannst du mir kurz erklären, was es mit dem Busmaster und acpi auf sich hat und welche Treiber da die richtigen sind.
    PCI-Platz ist nur der letzte mit der ISDN-Karte belegt.
    Im Bios habe ich außer dem Bus/Speichertakt und einige Starteinstellungen nichts verändert. Habe mir aus den Foren einige Seiten über Bios ausgedruckt und werde die Einstellungen mal studieren.
    Allerdings verstehe ich troztdem nciht, warum bei einigen Spielen wie NFS-Porsche der Sound einwandfrei ohne Rauschen o.ä. geht, bei anderen nur ganz kurz sporadisch.
    Das Forum kenn ich bereits, allerdings habe ich dort bisher keine Lösung gefunden.
    Grüße von Chrissy
     
  15. chrissy_hyde

    chrissy_hyde Byte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    14
    Hi Ossilotta,

    hab mir heute das neue bios (6.2.02) und den Audio-Treiber geholt vom Internet runtergeladen und istalliert.
    Ergebnis:
    Nach Start von PinBall war alles einwandfrei - für ca. 20 Sekunden, danach wieder dasselbe: alles stumm bis auf ca. 1Sek.-Töne wie bereits beschrieben.
    Außerdem ist mir noch was aufgefallen:
    Nachdem ich ein Spiel bendet habe, kann ich per DFÜ-Netzwerk nicht mehr einwählen (Freenet oder 1&1). Er meldet, daß das Benutzer/Passwort nicht richtig sei. Nach einem Neustart von Windows geht die Einwahl wieder.
    Vielleicht hast du dafür ein Lösung.
    Für das Soundproblem bin ich ratlos. Wollte mir shcon lange eine günstige Soundkarte kaufen - allerdings möchte ich meine Plattensammlung auf MP3 bringen und so bin ich immer noch am überlegen, welche Karte hier am besten/günstigsten wäre.
    Grüße von Chrissy.
     
  16. chrissy_hyde

    chrissy_hyde Byte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    14
    Hallo Ossilotta,

    bin auf der Homepage von ECS gewesen und habe unter dem Punkt:

    SiS 7012 PCI Audio driver V1.03c (2002/01/17)

    2 Dateien gefunden:
    1. sis7012_103c.zip
    2. sis7012_app.zip (Aplication Software)

    Welche ist die richtige?
    Was macht die Application-Software?
    Bei meinem damaligen Download gab es diese Auswahl noch nicht.

    Außer dem gab es noch einen Punkt:

    C-Media 9738 Codec Sound on board driver V0.21 (2002/01/15)

    Wofür ist der?

    Chrissy
     
  17. chrissy_hyde

    chrissy_hyde Byte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    14
    Hi,

    werde ich machen. Habe allerdings mit den Treibern von der CD-Rom schlechte Erfahrungen gemacht. Bei der Erstinstallation mit diesen Treibern gab es einige Windows-Abstürze. Erst mit den Januar-Treibern lief es besser. Allerdings hatte ich jetzt ca. 2 Monate mein altes System laufen, da mein alter XP1600+ auf einmal flöten ging - ohne irgendwelche Ursachen. Nun warte ich schon seit 9 Wochen auf eine Garantienachricht. In der Zwischenzeit habe ich mir einen neuen beosrgt, da ich nicht länger warten wollte.
    Ich weiß also nicht, welche Treiber zur Zeit aktuell sind.

    Ich habe gestern das Pinball nochmal versucht; es kamen hin und wieder ganz kurz für 1 Sekunde Töne bzw. Stimmen raus, die auch richtig waren - allerdings nur für 1 Sekunde.
    Ich werde jetzt nach einem neuen Treiber suchen, diesen installieren und mich nochmal melden..
    G
     
  18. chrissy_hyde

    chrissy_hyde Byte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    14
    Hallo,

    hab gerade NFS-Porsche installiert und der Sound ist da.
    Danach hab ich Stunt-GP geöffnet, es war ganz kurz was zu hören und seitdem nicht mehr.
    Hat übrigens auf meinem alten PIII alles funktioniert (auch mit OnBoard-Sound), allerdings NoName-Board.
    Bye Chrissy
     
  19. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo chrissy,
    freut mich doch sehr, dass es dir wieder besser geht.
    schön auch, das der pc stabil läuft.
    was hast du dir für eine dmx-fire gekauft ?
    ich hatte mir vor ca. 2 monaten die terratec dmx6fire/24/96 gekauft. ein wirklich heisses teil mit separatem 5.25 zoll einschubmodul und pci soundkarte,. da bleiben einfach keine wünsche offen.
    meine beiden boards laufen auch bisher ohne fehl und tadel.

    so crissy, war echt nett das du dich noch einmal gemeldet hast, ich wünsche dir und dem neuen erdenbürger alles gute und eine schöne und erfolgreiche zukunft.
    mfg ossilotta
     
  20. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    bei einer neuinstallation acpi auf jeden fall vorher auf no, dann bist du immer auf der sicheren seite.
    wenn du win me als update hast, brauchst du aber vorher nicht win 98 installieren.es geht auch anders, sodass du direkt mit dem update eine installation machst.
    wenn du soweit bist melde dich einfach noch mal.
    gruß ossilotta
    hast du eigentlich win 98 oder 98 se?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen