1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

K7S5A: magischer CPU Wechsel

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Angel-HRO, 18. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Hi, ich hab auf meinem K7S5A eine interessante Entdeckung gemacht. Ich habe einen XP1700+ darauf laufen. Habe mir seit gestern das aktuellste BIOS von OCWorkbench drauf. Also, der Rechner läuft anstandslos. Nur: Beim Start sagt er, ich habe einen XP 1800+. Er taktet aber immer noch mit 1466 MHz. temperaturen bleiben gleich, absolut stabil.
    Meine Frage: was ist dieses Phänomen? Ein Bug? Oder hab ich dadurch evtl sogar minimale Leistungssteigerung?

    Gruß
    André
     
  2. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Ja, ganz sicher 1466 MHz.
    Keine Ahnung warum. Hab auch noch nicht gemerkt, ob schneller oder nicht. Müsste mal eie DVD rippen, ahb gerade keine Lust dazu
    Gruß
    André
     
  3. Bond

    Bond Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    875
    Wenn die MHz- Zahl gleich ist, wüsste ich nicht, warum es zu einer Leistungssteigerung kommen sollte. Natürlich kann es sein, dass das neue BIOS dem Board durch andere Raffinessen etwas mehr Tempo macht, aber die CPU läuft nicht schneller. Bist Du sicher, dass der Prozi auch jetzt noch mit 1466 MHz läuft, und nicht etwa durch einen dummen Fehler z. B. mit den Standardeinstellungen des BIOS übertaktet ist?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen