1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

k7s5a motherboard - KEIN SOUND!!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von rruhe, 1. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rruhe

    rruhe Byte

    Registriert seit:
    27. Juni 2002
    Beiträge:
    36
    hi...
    ich habe folgendes problem - ich habe ein k7s5a motherboard und mir eine neue festplatte eingebaut...

    seitdem habe ich keinen sound mehr... treiber (c-media) sind korrekt installiert und ich bekomme auch keine fehlermeldung... aussehen tut eigentlich alles so als würde alles passen nur höre ich einfach nichts... hab auch schon ein bios update hinter mir... sogar die boxen habe ich schon mehrmals kontrolliert, das heisst auch an den kabeln ist nichts verkehrt...

    hoffe sehr mir kann jemand weiterhelfen... bin echt schon am verzweifeln...

    lg ella
     
  2. ella03

    ella03 ROM

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    5
    hallo ronald!

    super danke!!! mit den realtek treiber funkt alles einwandfrei... danke nochmal... : ))

    lg ella
     
  3. rruhe

    rruhe Byte

    Registriert seit:
    27. Juni 2002
    Beiträge:
    36
    Hat es geholfen? Habe zu Hause auch ein K7S5A Board und eigentlich keine Probleme unter Win2K (Außer die zweite Netzwerk-Karte - kann nicht gestartet werden, bin ich aber noch an der Lösung dran).
    Gruß
    RR
     
  4. rruhe

    rruhe Byte

    Registriert seit:
    27. Juni 2002
    Beiträge:
    36
    Habe noch etwas im Internet gesucht und habe folgendes gefunden:
    Der SIS7012 Treiber 1.06 unterstützt den Realtek Codec allerdings sind die Treiber von Realtek aktueller und besser unter:
    http://www.realtek.com.tw/downloads/dlac97-2.aspx?lineid=5&famid=12&series=8&Software=True
    Versuchs mal damit!
    (Hab es wie gesagt selbst nur gefunden, keine Erfahrung damit!)
    RR
     
  5. ella03

    ella03 ROM

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    5
    alles kontrolliert - und alles korrekt... : /
    danke lg ella
     
  6. ella03

    ella03 ROM

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    5
    hi RR...

    ich arbeite mit win2000!
    lg ella
     
  7. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    ist denn in den Eigenschaften der Lautstärke der Sound überhaupt an? Wichtig sind der erste allgemeine und der WAVE Regler.
    Ansonsten: der Soundchip besitzt keinen aktiven Verstärker, der müsste bei den Boxen sein, ansonsten ist der Sound *hüstel* sehr leise.
    Ist der Soudnchip auch als "Bevorzugtes Gerät" ausgewählt? (Systemsteuerung --> Multimedia)

    Gruß
    André
     
  8. rruhe

    rruhe Byte

    Registriert seit:
    27. Juni 2002
    Beiträge:
    36
    Hallo ella03
    Welches Betriebssystem nutzt Du? WinME?
    Gruß RR
     
  9. ella03

    ella03 ROM

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    5
    kann mir niemand weiterhelfen??
    bitte, ich wäre echt sehr sehr dankbar!

    bin mit meinem latein am ende!! : )
    lg eure ella
     
  10. ella03

    ella03 ROM

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    5
    on board sound is aktiviert... hab ich auch schon überprüft... auf deinem linktip hab ich auch nichts gefunden...

    mhh... hat niemand ne idee?? bitte : ))
    lg ella
     
  11. T_2000

    T_2000 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Januar 2002
    Beiträge:
    294
    Hi,

    woran es liegen kann, weiß ich im Moment nicht, es sei denn du hast nach dem Bios-Update vergessen den Onboard-Sound zu aktivieren. Aber du kannst mal hier schauen, da könntest du fündig werden: http://www.k7s5a.de.cx

    Gruß Karsten
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen