1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

K7S5A (ohne LAN) und IRQ-Probleme

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von KlBruder, 28. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. KlBruder

    KlBruder ROM

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo!

    Ich weiß nicht, ob es da schonmal ein Topic gab, aber in der Eile habe ich keines gefunden.

    Mein Problem ist, das fast alle Steckkarten, die ich auf meinem K7S5A (ohne LAN) stecken habe, den gleichen IRQ verwenden.

    Ich habe auf IRQ11 ganze 4 Teile laufen... Mein internes 56er Modem, die Soundkarte (onboard) läuft auch drauf, und dann hab ich da noch 2x PCI-zu-USB Open Host-Controller auf IRQ 11...

    Meine GeForce 2 MX 400 sitzt ausserdem auf IRQ 7...Sollte die nicht besser auf 11 liegen?

    Die Karten selber lassen sich leider auch nicht per Jumper einstellen.

    Ich habe zu meinem Leid auch keine Möglichkeit, diese IRQs manuell zu ändern, da mich meine beiden Windows-Systeme (98SE und XP) nicht an die Einstellungen lassen ("Änderung der Ressource nicht möglich", Automatisch Einstellung lässt sich nicht deaktivieren)

    Ich hab auch schon probiert, unter XP das ACPI durch Standart-PC zu ersetzen, dann jedoch bekomme ich keine Grafik-Treiber mehr installiert ("Gerät kann nicht aktiviert werden").

    Auch im BIOS lässt sich nichts einstellen (aktuelle Version: 02/2002)

    Bin ich zu doof für sowas?

    Für Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar! Und bitte, wenn Ihr helfen könnt, dann möglichst für Windows 98 SE UND XP !!!

    cu
    KlBruder
     
  2. Liszca

    Liszca Kbyte

    Registriert seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    154
    brauchst nicht neuinstallieren, einfach den APIC PC entfernen, und ihn als standard pc installier!
     
  3. jam310199

    jam310199 ROM

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    1
    funktioniert das auch mit einer videoschnitkarte(Dazzle dvd master).meine funktioniert nähmlich nicht.wenn ich alle teile deinstalliere klappt es 5-7 mal dann ist mein 2.idekanal wieder weg.
    wäre nett wenn ich eine antwort bekomme?mein betriebssystem ist xp.

    Mfg Maik
     
  4. KlBruder

    KlBruder ROM

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    2
    Vielen Dank für Deine Hilfe. Habe im Bios mal alles, was mit ACPI zu tun hat, deaktiviert und werde jetzt meine beiden OS neu installieren. Unter Win98SE hat es ohne Probleme funktioniert, nur das er jetzt den Bios-Treiber im abgesicherten Modus fährt (laut Gerätemanager). Macht das irgendeinen Unterschied?

    Ansonsten lassen sich die IRQ zwar immer noch nicht manuell einstellen, aber wenigstens liegen alle Karten jetzt auf eigenen IRQs. Vielen Dank nochmals...
     
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    die irq kann man beim k7s5a nicht selber fest vergeben, wird vom board gesteuert.schau dir mal die diversen faq zum board an.
    was meinst du mit dem bios treiber im abgesicherten modus lt.gerätemanager???
    mfg ossilotta
     
  6. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo klbruder,
    das liegt am aktivierten ACPI, das alle deine karten auf 11 liegen.
    wenn du es deaktivieren willst, kommst du jedoch um eine neuinstallation nicht herum, da sich acpi nachträglich so gut wie garnicht aus dem system xp oder win 2k entfernen lässt.
    also acpi deaktivieren und dann eine komplette neuinstallation.
    den pci slot an dem agp steckplatz nach möglichkeit nicht benutzen.
    manuelle vergabe der irq ist im bios vom k7s5a nicht möglich.
    hab das gleiche board,bin sehr zufrieden damit.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen