1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

K7S5A OnBoard Sound Hilfe

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von MASH99, 6. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MASH99

    MASH99 ROM

    Registriert seit:
    6. Oktober 2001
    Beiträge:
    4
    Hi,

    ich habe das K7S5A und bekomme den OnBoard Sound
    nicht in Betrieb. Bitte helft mir!!!!
    Bios ist er aktiviert.

    Gruß
    MASH
     
  2. wecosys

    wecosys Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    111
    Versuch es mal mit den neuesten... bei mir läufts...

    Gruß Markus
     
  3. wecosys

    wecosys Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    111
    > Schuld war das die Grafikkarte zuwenig tief im Slot steckte.
    > so banal können Fehler sein!

    Tja... hier ist aber nicht das Mainboard schuld... leider sind oftmals die Gehäuse mit viel zu großen Fertigungstoleranzen hergestellt. Und da kommt es oft vor, dass die AGP-Karten nicht richtig sitzen...(meist etwas schräg)

    Gruß Markus
     
  4. Achates

    Achates Byte

    Registriert seit:
    26. September 2001
    Beiträge:
    37
    Hallo Mash!
    Mir geht}s genauso wie dir! Habe mir auch das Board K7S5 gekauft, mit Duron 800, 256 SD-RAM. Grafik Riva TNTII M64 mit 32MB. War aber gestern schon froh, dass ich mein System überhaupt zum Laufen gebracht habe! Im nachhinein ist es recht amüsant, da ich meiner Meinung nach alles richtig gemacht habe, aber hatte kein Signal am Bildschirm. War beim Händler, doch der hatte genau wie ich keine Ahnung. Wir probierten es bei ihm aus, und siehe da es funktionierte!! Schuld war das die Grafikkarte zuwenig tief im Slot steckte. so banal können Fehler sein!
    Den Onboard-Sound habe ich auch noch nicht hinbekommen, muss ich mir noch genauer ansehen! Hast du im Gerätemanager ein Rufzeichen, ich glaub nämlich mir fehlt noch ein Treiber? Im Bios hab}ichs auch aktiviert. Ebenfalls Win98SE. gib mir doch bitte Bescheid, wenn du eine Lösung, welche auch immer hast!
    Viele Grüße
    Ciao
     
  5. MASH99

    MASH99 ROM

    Registriert seit:
    6. Oktober 2001
    Beiträge:
    4
    Ich habe Win98SE drauf Treiberversion weiß ich nicht
    die von der CD, also evtl nicht die neuste.
     
  6. wecosys

    wecosys Byte

    Registriert seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    111
    Hi Mash...

    also erstmal wären ein paar zusätzliche Informationen gut gewesen. Z.B. Welches OS... welches Bios und welche Treiber Version...

    Ich kann dazu nur sagen, aktuellen Treiber saugen und dann damit probieren... hilft bei vielen Problemen...

    Gruß Markus

    BTW: Ich werde in ner halben Stunde mal unter WIN2k den Sound versuchen zu installieren... mal schau\'n...
     
  7. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    die treiber für den onboardsound befinden sich auf der installations CD des mainboardes.
    mfg ossilotta
     
  8. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    die treiber für den onboardsound müssten sich auf der installations CD vom Mainboard befinden. (siehe Handbuch).so ist es jedenfalls bei meinem board von elitegroup.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen