1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

K7S5A piepst nur ab und zu !

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von marte, 7. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. marte

    marte Byte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    23
    Hi Leute !

    Habe mir vor kurzem einen neuen Computer zusammengestellt.
    Er will aber nur ab und zu hochfahren. Wenn er geht, dann piepst
    er einmal und fährt dann hoch. Aber großteils macht er ein anderes
    Geräusch, als wenn er irgendwo zugreifen möchte und regelmäßig
    flackert der Bildschirm auf.
    Ich habe meine alte PCI Graphikkarte in Verwendung. Habe es
    schon mit einer AGP Graphikkarte und mit einem anderen Ram-
    Baustein probiert. (statt DDR-RAM habe ich SDRAM verwendet).
    Es ändert sich nichts daran, daß er nicht richtig hochstartet.

    Wenn er hochstartet dann erkennt er einmal das CD-Rom-Laufwerk
    nicht, ein anderesmal schreibt er statt 1000 MHz nur 500 MHz hin.
    Äußerst selten erkennt er alle Komponenten, so wie es sein soll.

    Das Bios habe ich auch schon das neueste auf meinen computer
    gespielt.

    Meine Vermutung: mein Motherboard ist schuld !

    Die LED-Leuten an meinem Gehäuse funktionieren auch nicht
    richtig. Die LED-HDD leuchtet immer und die Reset-Taste geht nicht. Habe meiner Meinung nach schon alle Möglichkeiten ausgetestet.

    Was meint ihr dazu?

    Kann es auch am Gehäuse oder an der Festplatte liegen?

    Vielen Dank für eure Antworten.

    Ein genervter Mensch
     
  2. frankbothe

    frankbothe Byte

    Registriert seit:
    16. August 2001
    Beiträge:
    35
    Hallo,
    mit meinem K7S5A hatte ich ähnliche Probleme. Zuletzt ist mein PC mit dem ersten Board gar nicht mehr hochgefahren. Kein Piep war zu hören, der Bildschirm blieb dunkel.
    Mein Händler hat es im Rahmen der Garantie anstandslos getauscht.
     
  3. bumbe

    bumbe ROM

    Registriert seit:
    1. Juni 2001
    Beiträge:
    4
    Habe das gleiche gemacht, XP1700;2X256MB DDR-RAM;GEFORCE MX 400 und ein neues NETZTEIL:
    Alles läuf ohne Probleme.
    Zu den LED Leuchten kann ich Dir nur raten die Stecker zu drehen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen