1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

K7S5A Pro und Athlon Xp2400+

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Thomas1968, 9. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Thomas1968

    Thomas1968 ROM

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo,

    Ich hab den Elitegroup K7S5A Pro immer mit einen Athlon XP1800+ betrieben.
    Jetzt wollte ich den Prozessor gegen einen Athlon Xp2400+ tauschen. Der PC fährt nicht hoch. Muß ich vorab Einstellung in den Bios ändern, oder erkennt das Board den Prozessor automatisch?
    Netzteil? Kann ich nicht so recht glaube, kann man das bis 430Watt belasten, oder doch?
    Danke für eure Hilfe.

    Gruß Thomas
     
  2. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    stell mal die timings etc auf auto!
     
  3. Thomas1968

    Thomas1968 ROM

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    3
    Danke für deine Antwort.

    Aber, was soll ich auf Automatisch stellen? :rolleyes:

    Gruß
     
  4. killerbean

    killerbean ROM

    Registriert seit:
    9. Januar 2005
    Beiträge:
    1
    Hi, Thomas
    der cpu läuft auf deinem Board wahrscheinlich nur nach einem Bios update, oder absolut nicht.
    weil das board glaube ich nur bis xp2000+ belastbar ist.
    aber probier doch mal das bios update vielleicht geht es ja doch
     
  5. mkstoe

    mkstoe Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    285
    Also laut Handbuch unterstützt das Board CPU's bis 2600+ von daher muß es laufen. Stell mal den FSB von wahrscheinlich jetzt 133 auf 166 dann wirds wohl laufen. Zur Not mal ein CMOS-Reset durchführen. Am besten schaust Du mal ins Handbuch.
    Kannst Du auch hier runterladenhier
     
  6. pcschröder76

    pcschröder76 Megabyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.026
    Das K7S5A unterstützt FSB 100/133. Müsste also maximal mit einem Athlon XP 2600+ Thoroughbred FSB 266 zusammenarbeiten. Vielleicht kannst du den FSB zu Testzwecken mal auf 100 stellen.

    Die Angabe "430 Watt" des Netzteiles ist irrelevant. Wichtig sind die Ampere-Werte auf den verschiedenen "Schienen":

    http://www.pcwelt.de/forum/showthread.php?t=128584


    mfg

    Michael
     
  7. msrexx

    msrexx ROM

    Registriert seit:
    4. Februar 2005
    Beiträge:
    6
    Es funktioniert definitiv nur mit dem AMD Athlon XP 2600+ Thoroughbred mit 266 Mhz fsb.
    Es gibt ausserdem kein offizieles Bios Update für das K7s5a Pro damit es diese erkennt. Also denke ich muss es diesen alleine erkennen.
    Es gibt nur für das normale K7s5a ein Bios Update, danach erkennt er einen xp 2600+ aber nur mit fsb 266
     
  8. martinej9

    martinej9 Byte

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    43
    hab dieselbe zusammenstellung (2400+ und das selbe Board), hatte davor auch einen 1800+, hab einfach getauscht, musste nur von 100 auf 133Mhz stellen!!! :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen