1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

K7S5A und AMD XP 2600+ geht das?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von AMDfreak, 22. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Hallo!

    Habe bald Geburtstag und da dacht ich mir rüste ich mal mein PC ein wenig auf. Darum meine Frage geht die AMD XP 2600+ mit dem K7S5A? und reicht der EKL 1041 Lüfter aus als Kühlung?

    Eine Antwort wäre sehr nett.

    Danke AMDfreak
     
  2. Dario29

    Dario29 Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    180
    So, hab jetzt das neue Bios aufgespielt. Ging ohne
    Probleme, werd ich nur nicht brauchen, warte lieber
    auf den Hammer :-)

    Gruß Dario
     
  3. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Siehe auch diese Links wegen Beta- und OC-BIOS:

    http://www.lejabeach.com/ECS/ez.html

    http://pub65.ezboard.com/fk7s5amotherboardforumfrm6.showMessage?topicID=159.topic

    Mfg Manni
     
  4. Dario29

    Dario29 Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    180
    Yo, OCWorkbench ist anscheinend ein ganz guter Tip,
    direct im Overclocking Forum sind die Versionen
    downloadbar...

    3 verschiedene Versionen verfügbar...

    Without Lan:
    http://www.ocworkbench.com/bios/ecs/k7s5a/Chb0809.zip

    Fast Write:
    http://www.ocworkbench.com/bios/ecs/k7s5a/Chb0809f.zip

    Mit Lan:
    http://www.ocworkbench.com/bios/ecs/k7s5a/Chb0809l.zip

    Übernehme keine Verantwortung für ein zerschossenes Bios!

    :-)

    [Diese Nachricht wurde von Dario29 am 27.08.2002 | 07:46 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Dario29 am 27.08.2002 | 07:48 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von Dario29 am 27.08.2002 | 07:51 geändert.]
     
  5. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Ein Forumsmitglied von OCworkbench hat dieses Bios auf Anfrage nach 2400+/2600+ Unterstützung zugeschickt bekommen .
    Für das Schwesterboard Pcchips M830 ist es schon raus nebst updates für einige andere aktuelle Athlon Board .
     
  6. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Wo hast Du eigentlich eine solche CPU her ?
    Offiziell gibt es die ja noch gar nicht zu kaufen ?!?
     
  7. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Mit dem kommenden offiziellen 020809 Bios werden die neuen T-Bred Model B unterstützt zu denen ja die 2400+ und 2600+ gehören .
     
  8. Osse_Frank

    Osse_Frank Kbyte

    Registriert seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    210
    Wenn der Bildschirm scharz bleibt, obwohl der MSDOS-Befehl "win" funktioniert, dann liegt dies Offensichtlich am Bildschirm, bzw. der Grafikkarte.
    Vermutlich benutzt die Grafikkarte im MSDOS-Modus eine Bildwiederholfrequenz, die vom Monitor nicht unterstützt wird.
     
  9. Dario29

    Dario29 Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    180
    Hi AMD Freak,

    kommst Du denn noch ins Bios rein? Kann mir vorstellen,
    daß das Problem an einer Bios Einstellung liegt.
    Eventuell hilft es ja wenn DU ins Bios gehst und die
    standart settings aktivierst ?

    Gruß Dario
     
  10. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    die geposteten Boards laufen/ liefen alle mit einem "alten" 2200+XP, jedoch nicht mit einem "neuen" 2200+XP und auch nicht mit einem 2400+XP. Alle Boards mit aktuellen BIOS-Ver. und vorher mit einem "alten" 2200+XP gelaufen...
     
  11. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Hallo!

    Laut ESC Elitegroup laufen aber alle in 13 gefertigte CPUs. Ist auf der Webseite ja nachzulesen.

    Und ich kann z.z. eh kein Bios update machen weil ich nicht ins DOS komme. der Bildschirm bleibt schwarz. der Befehl "win" funktioniert aber.

    Mfg AMDfreak
     
  12. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Hallo!

    Es geht ja gar kein dos. der bildschirm bleibt schwarz. geht nur der befehl "win" den ich blind eingebe.

    Mfg AMDfreak
     
  13. BlackPixel

    BlackPixel Byte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    8
    Hallo Peter!

    Hast Du denn mit einer STartduskette gebootet? Immerhin wenn Du win eintippen kannst bist ja im DOS, oder?
    kopiere Dir die AMINF332.exe und das neue bios einfach in c:\temp und gib im schwarzen bildschirm ein cd temp
    und dan aminf332.exe chb0717.rom wobei das letztere dein Bios ist... meld dich nochmal!

    Cu BP

    ----
    www.pc-reaktor.de
     
  14. freaknerd

    freaknerd Kbyte

    Registriert seit:
    10. Mai 2001
    Beiträge:
    404
    das K7S5A ist prima...nicht beschweren :-) !!!
    mfg
    FreakNerd
     
  15. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    lasst den 2600+XP und auch den 2400+XP aus SÄMTLICHEN ECS-Boards }raus. Die haben noch keine BIOS-Update}s dafür gemacht
    Alle CPU}s mit der neuen Modellkennung 8, Stepping 6 (1) laufen definitiv noch nicht mit den Boards. Also auch die ganz neuen 2200+XP.

    Es wird weder dir korrekte XP-Frequenz erkannt, noch die effektive Frequenz - der Bildschirm bleibt schlichtweg Schwarz

    Bin gestern sowohl an einem K7VTA3 Rev.3 und Rev.3.1 Board, als auch an einem K7VZA mit BIOS-Ver. 3.6a (Ladenhüter) und K7VTA2 gescheitert.

    Wer}s trotzdem macht eigenes Risiko...

    Andreas

    Nachtrag: Hatte deswegen dazu bereits hier schon am 22.08. weiter oben hier im Thread gepostet....
    [Diese Nachricht wurde von AMDUser am 25.08.2002 | 17:57 geändert.]
     
  16. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Hallo!

    Nein, erst mal mit meiner alten CPU das neue Aufspielen. Weil mein derzeitiges Bios unterstützt nur bis 1.4Ghz. Nur ich komm gar nicht in den Dos Modus rein! Der Bildschirm bleibt schwarz! Jedoch wenn ich beim schwarzen bildschirm "win" eintippe startet Windows.

    Vielleicht eine Idee woran das liegt? Ist scheinbar nur kein Bild.

    Mfg AMDfreak
     
  17. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Hallo! Das Turboteil ist da. Und würd diesen auch gerne probieren. Nur leider komm ich nicht mehr in DOS um das Biosupdate zu machen. Der Bildschirm bleibt schwarz wenn ich auf ms dos modus neu starten gehe.

    Ja was nun?

    Mfg AMDfreak
     
  18. Osse_Frank

    Osse_Frank Kbyte

    Registriert seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    210
    Vermutlich meinen Sie die Seite:
    http://www.ecsusa.com/ecsusa/www.ecs.com.tw/support/faq/table-K7.htm
    Das letzte Update dieser Seite stammt vom: June 10, 2002.
    Aus dieser Seite geht nicht eindeutig hervor, dass das BIOS vom 29.04.2002 tatsächlich den neuen AMD XP 2600+ (Thoroughbred) unterstützt.
     
  19. Dario29

    Dario29 Kbyte

    Registriert seit:
    25. Juni 2001
    Beiträge:
    180
    Hallo AMDfreak,

    also jetzt weißt Du wohl schon ein bisschen besser
    Bescheid, drei Möglichkeiten, entweder Du wagst
    den Schritt bevor ECS deutlich wird oder Du kaufst
    Dir den Prozessor danach und sparst Dir den
    Differenzkaufpreis zum aktuellem Tagespreis oder
    Du setzt, weil Du ja \'eh erstmal richtig Schotter
    hinlegen mußt, gleich ein getestetes Board.

    okay vierte Möglichkeit ist natürlich, ihn garnicht mehr
    zu wollen *g*

    Und was tust Du ?
     
  20. Valle46

    Valle46 Guest

    Hallo,

    also wenn das K7S5A den XP 2600+ unterstützt würd ich den umstieg schon wagen. Ich hatte zwar auch mal ein K7S5A und am Ende nur noch Probleme. Doch bin ich davon überzeugt, dass diese von einem defekten RAM stammten. Mit dem Lüfter den du erwähnt hast, dürfte es keine Probleme geben. Also nur zu, und poste hier mal wenn du den 2600}er drauf hast.

    Pancho
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen