1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

K7S5A und IrDA-Schnittstelle

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Profus, 14. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Profus

    Profus Guest

    Hallo,

    ich habe mir eine IrDA-Schnittstelle gebastelt und diese mit dem Board verbunden, im Bios freigeschaltet und fast alles läuft wunderbar. Die Schnittstelle funktioniert. Nur beim Start von WinXP bekomme ich ständig einen Bluescreen wenn der PC ausgeschaltet war ( Neustart ist hingegen kein Problem). Also ich starte den PC und sofort nach Anzeige der Auswahl von Bootmenü, Bios usw. kommt halt der Bluescreen mit der Info, dass ein Treiber falsch ist oder was nicht richtig konfiguriert ist. Ich stelle den PC aus und wieder an, wähle normal starten und WinXP fährt hoch und alles ist wunderbar. Das alles passiert nur wenn im Bios die IrDa aktiviert ist.
    In der K7S5A-Bibel hab ich dazu nichts gefunden. Nur folgendes bei der PC Welt unter Windows-XP-Kompatibilität: Hardware:

    IrDa

    Läuft standardmäßig unter Windows XP: nein

    Workaround: Zwar läßt sich die IrDa -Schnittstelle einwandfrei installieren, aber der Comporttreiber wird nicht erkannt, und auch der Sharwaretreiber läuft nicht unter Win xp

    Gibt es irgendwie eine Lösung für das Problem oder einen anderen, überhaupt einen Treiber ausser dem Standard-WinXP-Treiber?

    Ich meine die Schnittstelle funktioniert ja, nur ist das ständige An- und Ausschalten auf Dauer ziemlich nervig und ich will ja auch nicht immer nur bei Bedarf die Schnittstelle im Bios freischalten.

    Gruß
    Profus
     
  2. Profus

    Profus Guest

    Wollte es grad ausprobieren und oh Wunder - Problem ist nicht mehr da.

    Kann das daran liegen, dass ich heute nacht Lilo in den MBR geschrieben hab? Anders kann ich mir das nicht erklären....
     
  3. Profus

    Profus Guest

    Hi Hotzi,

    also gebaut ist das Teil anscheinend richtig, es funktioniert ja einwandfrei und abgesichert muss ich ja auch nicht hochfahren. Ich stell den Rechner an - Bluescreen - ausstellen - anstellen - Normal starten auswählen - Rechner fährt normal hoch - alles wunderbar.

    Hast Du denn für Dich }ne Lösung gefunden?
     
  4. Profus

    Profus Guest

    Hat denn nicht mal einer }ne Idee?
    OK, eigentlich hätte das in Software - WinXP reingehört.

    Haaalllooo, irgendjemand hier wird doch wohl unter XP eine IrDA-Schnittstelle haben....

    Gruß
    Profus
    [Diese Nachricht wurde von Profus am 16.04.2003 | 07:14 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen