1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

K7S5A und welcher XP+ ?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von batida444, 5. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. batida444

    batida444 ROM

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    2
    Hy zusammen,

    ich habe nun schon etliche Beiträge hier gelesen und auch etliche Seiten im Netz durchforstet, aber wirklich schlauer bin ich noch nicht wirklich geworden...

    Mein Problem:
    Geldknappheit und ein lahmer Rechner (XP1800+)

    Deswegen möchte ich gerne so billig wie möglich aufrüsten und müsste deshalb wissen, was mein Motherboard (K7S5A) maximal verträgt.

    Ich habe nun schon gelesen, dass der XP2600+ mit 133 MHz FSB machbar sein soll.
    Allerdings gab es nun auch wieder anderer Beiträge, wo gesagt wurde, dies geht nicht....
    Allerdings waren da auch uralte Beiträge bei (2002, 2003).

    Hier mal mein System (ausgelesen mit Everest):
    CPU Typ AMD Athlon XP, 1533 MHz (11.5 x 133) 1800+
    Motherboard Name ECS K7S5A (5 PCI, 1 AGP, 1 AMR, 2 SDR DIMM, 2 DDR DIMM, Audio)
    Motherboard Chipsatz SiS 735
    Arbeitsspeicher 1024 MB (PC133 SDRAM)
    BIOS Typ AMI (04/29/02)
    Als Netzteil habe ich hier schon ein SuperSilentGold 2 mit 550W bereit liegen.

    Wer kann mir nun sagen, ob und wenn ja, wie eine Aufrüstung auf einen XP2600+ möglich ist ?

    Greetz
    Batida444
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.978
    Hi!
    Das hängt von der Revision des Boards und der Bios-Version ab.
    Ein 2600+ mit FSB133 ist auf jeden Fall das absolute Maximum und wird gegenüber dem 1800+ nur eine kaum spürbare Verbesserung bringen.
    Siehe http://www.ecs.com.tw/

    Gruß, andreas
     
  3. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.609
    Wieso ist da so viel von dem langsamen SD-RAM drin?

    Ein XP2400+ ist wohl realistisch gesehen das Maximum.

    Aber vielleicht ist nicht die CPU die Bremse, sondern eine lahme Grafikkarte.
    Oder die Platte läuft im PIO-Modus. Wäre nicht das erste Mal, dass der einen zur Verzweiflung bringt. :aua:
     
  4. batida444

    batida444 ROM

    Registriert seit:
    5. Mai 2006
    Beiträge:
    2
    @ magiceye04:
    BIOS Typ AMI
    Datum System BIOS 04/29/02
    Datum Video BIOS 05/01/11

    Wo find ich denn die Revision vom Board ?
    Der Link bringt mir leider nicht wirklich was, ich find da nirgends was über das K7S5A :-(

    @ deoroller:
    Der Speicher war billig und ausserdem gabs (durch nen Fehlversand vom Händler) 2 statt 1 :-D

    Grafikkarte ist eine Sapphire Radeon 9550 256 MB DDR.
    Und wo kann ich sehen, ob meine HDD im PIO-Modus läuft ?

    Greetz
    Batida444
     
  5. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Die Rev. steht meistens auf dem Board zwischen den PCI Slots beim Mainboardnamen
     
  6. Vatta Atta

    Vatta Atta Kbyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    411
    http://www.ecs.com.tw/ECSWeb/Support/CPU_Support.aspx?DetailID=74&MenuID=48&LanID=0

    Wähle auf der Website den Typ und die Revision deines Boards aus und starte dann die automatische Suchfunktion. Als Ergebnis findest du eine Auflistung der geeigneten CPU's.

    Diese sind aber nicht mehr im normalen Handel erhältlich, da sie einer alten Prozessorgeneration angehören. Mit Glück kann man sie in Verkaufsauktionen finden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen