1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

k7s5a...welcher ram?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von pxl, 3. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pxl

    pxl Byte

    Registriert seit:
    27. April 2002
    Beiträge:
    40
    Hi, wollte nun meinen sd-ram durch ddr-module ersetzen. Jetzt wollte ich mal nachfragen, ob mir jemand eine bestimmte Marke empfehlen/nicht empfehlen kann. Ich tendiere zu apacer. was meint Ihr?

    [pxl]
     
  2. Togakure

    Togakure Kbyte

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    155
    Hi pxl!

    Ja, das ist normal! Apacer stellt meines Wissens keine eigenen Speicher-Chips her, sondern verbaut Chips namhafter Hersteller auf eigenen Trägerplatinen. Das ist gängige Praxis. Mit Apacer + Nanya wirst Du wohl keine Probleme haben.

    Ich betreibe selbst die von Dir gekauften Apacer + Nanya im einen PC, und dies mit erstaunlichem Übertaktungspotenzial... Zwar mit einem VIA-Chipset, aber dennoch...

    Greetz

    Togakure
     
  3. pxl

    pxl Byte

    Registriert seit:
    27. April 2002
    Beiträge:
    40
    ok, hab mir nun den Apacer-Riegel gekauft. Nur komisch, dass auf den Chips Nanya steht. Ist das normal? Was wären denn die optimalen BIOS-Einstellungen für den Arbeitsspeicher?

    [pxl]
     
  4. clankrieger

    clankrieger Byte

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    55
    Ich habe schon einige dieser Boards verkauft immer mit Samsungram cl 2,5
    Im Bios dann immer auf Fast und cl 2 eingestellt.
    Leuft super stabil und schnell
     
  5. Whoever

    Whoever Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2002
    Beiträge:
    34
    Die Apacer sind klasse, ich hab noch nie Probleme damit gehabt! Abraten kann ich Dir(wie warscheinlich jeder andere auch) nur von Noname Speicher. alles was im Handbuch steht sollte auf jeden fall funktionieren, ebenso alle bekannten Markenhersteller: Infineon, Micron, Kingston, Hyinx, Nanya, Optosys, Crucial, corsair, Samsung, Hyundai ...

    Gruß lukas
    [Diese Nachricht wurde von Whoever am 04.05.2002 | 00:33 geändert.]
     
  6. meister

    meister Byte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2000
    Beiträge:
    29
    Hi,

    Ich benütze auf meinem K7S5A ein original Samsung PC266 CL 2,5 256MB und es läuft bis 143 MHZ mit der Ultraeinstellung Fehlerfrei.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen