1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

K7S5A???? Wie weit geht das Board????

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von schnuffelmicha, 8. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schnuffelmicha

    schnuffelmicha ROM

    Registriert seit:
    8. April 2002
    Beiträge:
    2
    Ich habe mir ein K7S5A gkauft und habe einen DURON 1Ghz und wollte doch mal wissen, wie schnell das Board ist.

    Geht da eine 2Ghz CPU drauf oder giebt es da ne Grenze bei 1,4Ghz?

    Ausserdem wollte ich wissen, ob ich Probleme mit meinem DURON und dem K7S5A bekommen kann wenn ich das zusammenschmeisse und was ich beachten muss.

    ©u

    Micha
     
  2. zYxeLu

    zYxeLu Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    99
    Hi!
    War schon ne grosse hilfe!!
    Danke. Wie sieht}s denn mit dem Kühler aus..???
    Habe einen Titan TTC-D5TB bis 1,7 Ghz.
    Der K7 1800+ taktet nur mit 1533Mhz. Das müsste doch klappen, oder??
    Bzw. Könnte ich auch den K7 2000+ mit 1667 Mhz da reinpacken oder..... verstehe ich was falsch..???
    Vielen Dank nochmal !!!
    zYx
     
  3. zYxeLu

    zYxeLu Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    99
    Hi!
    geht da wirklich ein athlon xp bis 2ghz...????
    denke nämlich gerade über so ne kleine spielerei nach...
    Danke im vorraus..
    zYx
     
  4. zYxeLu

    zYxeLu Byte

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    99
    hi micha!
    habe mir vor drei wochen dieselbe kombi gekauft.
    alles zusammenpacken, zuschrauben, fertig läuft.
    die mitgelieferte cd beinhaltet keine treiber für winxp, falls du daran denkst es zu installieren.
    da musste aud die ecs hp. glaube www.ecs.co.tw oder so....
    habe noch sound und lan, ebenfalls treiber auf der hp.
    so, jetzt werde ich mir die 60-70 seiten auch geben...
    viel spass mit dem board...!
    zYx
     
  5. frisbeee3

    frisbeee3 Byte

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    17
    wo ist denn dieses faq!?
     
  6. Bub

    Bub Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2001
    Beiträge:
    24
    möcht auch was zum "schmökern" haben - Dank im Voraus
     
  7. Togakure

    Togakure Kbyte

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    155
    gelockten\') Multiplikator von zum Beispiel 10, ergibt sich so der CPU-Takt von 1000 MHz.

    Bei den mir bekannten Boards kann per jumper oder dipswitch eingestellt werden, ob es mit FSB 100 oder 133 betrieben werden soll - aber da weiß wohl Ossilotta wieder Bescheid betreffend das K7S5A :-)

    Greetz -

    Togakure
    [Diese Nachricht wurde von Togakure am 08.04.2002 | 19:33 geändert.]
     
  8. schnuffelmicha

    schnuffelmicha ROM

    Registriert seit:
    8. April 2002
    Beiträge:
    2
    Aha jetzt weiss ich wie weit ich später gehen kann, aber ich weiss jetzt immer noch nicht was ich machen soll.
    Ich habe also meinen Duron und das Board in Original Ausgabe mit dem original Bios und was mache ich jetzt wenn ich das zusammen schraube und den PC laufen lasse.
    Muss ich ein Bios-Update machen oder Nicht?
    Ich weiss nicht mal was ich für einstellungen im Bios machen muss, damit das Board mit dem Duron richtig gut läuft!
    Was ist FSB (Front Side Bus)? Ich weiss nur das es die Übertragung von Cpu zu irgendwas ist! Was muss ich alles einstellen oder giebt es eine Ausgangs einstellung die universell ist und mit jedem Prozessor läuft?
     
  9. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hi !,
    das hast du schon richtig verstanden.
    trotzdem würde ich mir, gerade beim kühler für den prozzi, nach oben hin ein wenig luft lassen.
    beim titan bis 1,7 ghz bist du schon so gut wie am limit .
    könntest z.b. noch einen swiftech power bis 2.o ghz ca.48 euro
    coolermaster hhc 1 bis 2.100+ ca. 60 euro
    oder wie ich einen temperaturgesteuerten drehzahlgeregelten papst bis 1,8 ghz ca. 29 euro.
    den hab ich zur zeit drauf mit einem 1300 duron.dreht leise mit ca.3.600 umdrehungen.
    auf meinem k7vza rev.3.0 hab ich einen amd 1700+ mit ebenfalls einem papst wie oben aber bis 2,0 ghz.
    hab also nach oben immer noch etwas spielraum und bin nicht am limit.
    zusätzlich habe ich noch jeweils einen gehäuselüfter auch drehzahlgeregelt (temperaturabhängig) eingebaut.
    ich geb dir mal den link von meinem händler,da kaufe ich alles,ist nur 5 autominuten von mir weg. die preisliste kannste dir auch runterladen (ca. 290kb) und in ruhe offline studieren.
    http://www.sld.de
    er hat meines erachtens nach gute preise, und vor allen dingen, was für mich zählt, auch einen guten service.
    mfg ossilotta
     
  10. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,
    link: http://www.ecsusa.com
    dann auf support, auf FAQ auf comparsion of mainboard u.processor und unten k7 auswählen.
    hoffe das ich helfen konnte.
    mfg ossilotta
     
  11. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo frisbeee3,
    also geh oben auf forum übersicht
    dann hardware
    dann cpu u.motherboards
    dann eintrag vom 08.04.2002
    (Nochmals!!!FAQ zum ecs board k7s5a)
    es sind drei stück. also nur was zum ausdrucken, da insgesamt ca. 65 seiten.
    mfg ossilotta
     
  12. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo bub,
    mach ich doch gerne. geh mal zur forum übersicht
    dann auf hardware
    dann auf cpu und motherboards
    und dann eintrag vom 08.04.2002 ( Nochmals!!! FAQ zum ecs board k7s5a)
    wie gesagt könnten ca. 65 seiten sein, die sich jedoch lohnen.
    kannst mir ja später mal mitteilen, ob es sich deiner meinung nach gelohnt hat.
    die inzelnen FAQ lassen sich meistens am ende jeder seite mit (weiter)steuern.
    ich möchte diese lektüre nicht mehr missen.
    wünsch dir jedenfalls viel spass beim lesen.
    gruß ossilotta
     
  13. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo micha,
    schraub erst mal alles zusammen. am fsb brauchst du nichts einstellen, das board erledigt diese einstellungen automatisch.
    wenn du das board ganz neu gekauft hast, wird sicherlich schon ein aktuelles bios drauf sein.dies siehst du beim hochfahren des pcs.dort wird dann angezeigt, von wann deine bios version ist.
    nach installation des betriebssystems brauchst du lediglich nur noch den agp treiber von der mainboard cdrom installieren, dann erst den grafikkartentreiber und dann die anderen treiber (eventuell sound on board und lan) je nach ausführung.
    wie sieht deine weitere hardware aus? grfaik, speicher etc.
    speicher ist besonders wichtig, da das board hier manchmal allergisch reagiert.
    wenn du die FAQ durcharbeiten willst, da bekommst du auch genaue angaben zu den einstellungen im bios, was speicher usw. betrifft.
    mfg ossilotta
     
  14. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo micha,
    hab einen duron 1200 auf dem board laufen mit bios version von dezember 2001. also noch nicht mal da neueste. werde aber auch vorerst nicht updaten, da das teil erstklassig läuft.
    wenn du mehr hintergrundwissen zu dem board haben möchtest, so kann ich dir drei links geben zu diversen FAQ für das k7s5a. ich sage aber gleich dazu, es ist nicht zum lesen am bildschirm gedacht, da es sich um insgesamt ca. 70 seiten hadnelt. also ausdrucken lassen, dann weisst du wirklich alles zum board incl. der bios einstellungen, speicher, IRQ etc.
    mfg ossilotta
    das board geht bis zum xp 2000 oder sogar noch darüber.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen