1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

K7S5A:Wie wird die CPU-Temp. ausgelesen?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von magga2000, 27. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. magga2000

    magga2000 Byte

    Hallo,

    mich würde mal interessieren, wie genau jetzt die CPU Temp. bei meinem Board ausgelesen wird ?
    Unterhalb der CPU (2200+) ist ja der Sensor. Aber kann dieses Board auch den Sensor innerhalb der XP-CPU auslesen ? Ich glaube nicht, oder ?

    CPU-Cool zeigt mir auf jeden Fall eine max. CPU-Temperatur von 53°C und eine Gehäusetemperatur von 28-31°C unter Volllast an.

    Sollte doch ok sein, oder ?

    Ach ja: Ich habe nun nachgeforscht: Die Temperaturungenauigkeit bei Messung unterhalb der DIE soll nicht 20°C, sondern 20% betragen:-)

    Also, dann bitte Hilfe :-0

    Gruß
    Stephan
     
  2. motorboy

    motorboy Megabyte

    also dein board kann nur den ungenauen fühler unterm proz. auslesen (mit 99iger sicherheit - habe nicht extra nachgeforscht - im prinzip kann zu zeit nur/fast nur der VIA KT333 die AMD XP temp auslesen)

    deine temp. sind okay, keine sorge

    wobei das mit den etwa 20°C schon stimmt in etwa und im schlimmsten fall (somit könnte im schlimmsten fall dein proz. etwa 73°C warm sein - die ASUS Mainboards KT 333 schalten bei 75°C ab - dein proz verträgt im innern etwa 80°c max.)

    der fühler unterm prozessor ist grundsätzlich murks, das ist ne reine schätzung - daran hat AMD sehr lange gespart, die Intel temp. wird schon sehr lange intern ausgelesen

    grüsse
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen