1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

K7S5A:Wie wird die CPU-Temp. ausgelesen?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von magga2000, 27. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. magga2000

    magga2000 Byte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    48
    Hallo,

    mich würde mal interessieren, wie genau jetzt die CPU Temp. bei meinem Board ausgelesen wird ?
    Unterhalb der CPU (2200+) ist ja der Sensor. Aber kann dieses Board auch den Sensor innerhalb der XP-CPU auslesen ? Ich glaube nicht, oder ?

    CPU-Cool zeigt mir auf jeden Fall eine max. CPU-Temperatur von 53°C und eine Gehäusetemperatur von 28-31°C unter Volllast an.

    Sollte doch ok sein, oder ?

    Ach ja: Ich habe nun nachgeforscht: Die Temperaturungenauigkeit bei Messung unterhalb der DIE soll nicht 20°C, sondern 20% betragen:-)

    Also, dann bitte Hilfe :-0

    Gruß
    Stephan
     
  2. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    also dein board kann nur den ungenauen fühler unterm proz. auslesen (mit 99iger sicherheit - habe nicht extra nachgeforscht - im prinzip kann zu zeit nur/fast nur der VIA KT333 die AMD XP temp auslesen)

    deine temp. sind okay, keine sorge

    wobei das mit den etwa 20°C schon stimmt in etwa und im schlimmsten fall (somit könnte im schlimmsten fall dein proz. etwa 73°C warm sein - die ASUS Mainboards KT 333 schalten bei 75°C ab - dein proz verträgt im innern etwa 80°c max.)

    der fühler unterm prozessor ist grundsätzlich murks, das ist ne reine schätzung - daran hat AMD sehr lange gespart, die Intel temp. wird schon sehr lange intern ausgelesen

    grüsse
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen